Archiv

20.09.2014

Knapp 200 Angestellte der Pflege und Betreuung haben am Samstag in der Winterthurer Altstadt für bessere Arbeitsbedingungen protestiert. Die Branche... mehr

19.09.2014

Der Bundesrat hat Vorschläge zur Verbesserung der flankierenden Massnahmen in die Vernehmlassung geschickt. Sie gehen in die richtige Richtung, sind... mehr

17.09.2014

Die Unia Jugend hat zum Auftakt der Berufsmeisterschaften "SwissSkills Bern 2014" mit einer Aktion darauf aufmerksam gemacht, dass in der Berufslehre... mehr

16.09.2014

Das Bezirksgericht Bülach hat fünf Zürcher Unia-Gewerkschafter/innen freigesprochen, die wegen Hausfriedensbruch angeklagt waren. Sie hatten von ihrem... mehr

03.09.2014

Den Unia-Lohnrechner gibt es neu auch für Branchen ohne Gesamtarbeitsvertrag. Und dank der Stichwortsuche können Sie die für Sie passenden... mehr

02.09.2014

Der Schweizer Wirtschaft geht es sehr gut, doch die Löhne hinken hinterher. Es ist höchste Zeit, die Arbeitnehmenden anständig an den Gewinnen und am... mehr

02.09.2014

Die Arbeitsbedingungen bei Lolipop sind alles andere als ein Zuckerschlecken. Um sich gegen die teilweise skandalösen Zustände zu wehren, sind die... mehr

01.09.2014

Die Unia Branchenkonferenz Gastgewerbe fordert konkrete Massnahmen gegen die negativen Folgen der Liberalisierungspolitik der letzten 25 Jahre. Als... mehr

30.08.2014

«Die Zukunft sind wir! Relevons le défi de l’égalité! Avanti donne!» Unter diesem Motto haben am 29. und 30. August 2014 über 100 Delegierte an der... mehr

20.08.2014

Trotz Widerstand der Kantone und der Gewerkschaften will der Bundesrat ein Gesetz für landesweit einheitliche Mindest-Ladenöffnungszeiten durchboxen.... mehr