Aktuell im Detailhandel

30.04.2017

Die Unia nimmt die Konkursverhängung über die Modekette Yendi zur Kenntnis. Die Gewerkschaft wird über hundert Beschäftigte im Konkursverfahren...

Der Ausgang der Anhörung war angesichts der seit Monaten prekären Situation des Unternehmens, das zuletzt nicht einmal mehr die April-Löhne seiner... mehr

01.09.2017, 13:00, Bern

Fast täglich berichten Medien über die Verlängerung der Ladenöffnungszeiten, über das «Lädelisterben», über den Druck, unter den die grösste... mehr

18.04.2017

Am heutigen Gespräch zwischen Unia und Yendi-Direktion hat letztere bestätigt, die Löhne für den Monat April nicht bezahlen zu können. Die Unia... mehr

12.04.2017

Die Kleiderkette Yendi hat gestern das Konkursgesuch eingereicht. Die Unia hatte bereits letzte Woche auf die finanziellen Probleme des Unternehmens... mehr

07.04.2017

Die Modekette Yendi steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Die Unia verlangt Transparenz gegenüber Mitarbeitenden und Gewerkschaft. Es braucht zudem... mehr

04.04.2017

Gestern, am 4. April 2017, fand in Basel die zehnte Coop-Konferenz statt. Die rund 50 Delegierten aus allen Regionen setzten sich mit den Themen... mehr

23.03.2017

Der Regierungsrat des Kantons Bern verzichtet darauf, gesetzliche Grundlagen für längere Öffnungszeiten der Läden in der Berner Altstadt zu schaffen.... mehr

03.03.2017

Trotz verbreitetem Lohndumping lehnt es die Tripartite Kommission des Kantons Zürich ab, für den Detailhandel und die Industrie verbindliche... mehr

30.01.2017

An der heutigen Delegiertenversammlung (DV) des Sektors Tertiär der Unia blickten die Delegierten auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Die Delegierten... mehr

26.01.2017

Ende 2016 zählte die Unia 201‘170 Mitglieder. Damit ist es ihr gelungen, den hohen Stand von über 200‘000 Eingeschriebenen, dem sie 2015 erreichte, zu... mehr