AHVplus

Die Volksinitiative AHVplus der Gewerkschaften verlangte eine Erhöhung der AHV-Renten um 10%. Das Anliegen, die AHV zu stärken, ist mehr als berechtigt: Die Renten hinken den Löhnen immer mehr hinterher, zudem sinken die Pensionskassen-Renten immer weiter.

Am 25. September 2016 stimmten 40,6 Prozent der Stimmenden und 5 Kantone der Initiative zu. Das gute Resultat von AHVplus zeigt, dass ein grosser Teil der Bevölkerung eine starke AHV mit würdigen Renten will. Nicht zuletzt dieser Initiative ist es zu verdanken, dass mit der Altersvorsorge 2020 die AHV-Renten endlich wieder substanziell erhöht werden.

Mehr Infos zur AHVplus-Initiative