Altersvorsorge 2020

Im März 2017 schliesst das Parlament die Beratung des Reformpakets «Altersvorsorge 2020» ab. Die Unia lehnt einen Rentenabbau ab. Die Reform muss die AHV stärken, die Renten für die Zukunft sichern und für Arbeitnehmende finanzierbar bleiben.