Stopp Rentenabbau

Das Volk hat sich mehrmals klar gegen einen Rentenabbau ausgesprochen. Im Referendum 2010 stimmten 72,7 Prozent gegen den Rentenklau in der 2. Säule. Bei Umfragen beklagt eine Mehrheit, dass die Renten den Löhnen immer mehr hinterher hinken.

Kein Rentenabbau!

Für die Unia ist klar: Im Rahmen der Altersvorsorge 2020 darf es keinen Rentenabbau geben. Die Reform muss die AHV auf sichere Füsse stellen und gute Renten für die Zukunft sichern.

Referendum möglich

Die Delegierten des Unia-Kongresses 2016 haben ein Referendum für den Fall angekündigt, dass die «Altersvorsorge 2020» zu einem Rentenabbau führt. Der Entscheid darüber wird an der Unia-Delegiertenversammlung vom 18. März gefällt. Dann ist der definitive Inhalt der Reform bekannt.