News zum Frankenkurs

23.07.2015

Erneut gehen Arbeitsplätze in der Industrie verloren. Das Chemie- und Pharmaunternehmen Lonza streicht 90 Stellen in Visp. mehr

09.06.2015

Nach zwei Tagen Streik und langen Verhandlungen haben sich die Genfer Autozubehörfirma Mecalp und die von der Unia vertretene Belegschaft geeinigt.... mehr

08.06.2015

Die Branchenkonferenz Gastgewerbe der Unia hat in einem offenen Brief das Nationalbank-Direktorium aufgefordert, einen neuen Euro-Mindestkurs... mehr

05.06.2015

Rund sechzig Industrie-Delegierte der Unia haben vor der Nationalbank in Bern eine Protestaktion durchgeführt und SNB-Vizepräsident Jean-Pierre... mehr

19.05.2015

Die Delegierten der Unia Berufskonferenz Uhrenindustrie fordern die Nationalbank auf, wieder einen Mindestkurs zum Euro einzuführen. Zudem kritisieren... mehr

28.04.2015

Der Waadtländer Regierungsrat hat einen Vorschlag der Unia aufgenommen und will einen Fonds zur Sicherung des Ìndustriestandortes Waadt schaffen.... mehr

16.04.2015

Um Unternehmen, die wegen des starken Frankens in ernsthafte Schwierigkeiten geraten, zu unterstützen und die Arbeitsplätze zu sichern, hat die Unia... mehr

02.04.2015

Der Arbeitgeberverband der Papierindustrie (ASPI) und die Gewerkschaften konnten sich nicht über eine Vereinbarung zur Arbeitszeiterhöhung einigen.... mehr

25.03.2015

Während einige Unternehmen bereit sind, zusammen mit den Gewerkschaften und Berufsverbänden Maßnahmen gegen die Frankenstärke zu diskutieren, handeln... mehr

18.03.2015

Der Nationalrat hat heute das Franken-Problem diskutiert. Die Unia hat die Gelegenheit für eine symbolische Aktion auf dem Bundesplatz genutzt. Sie... mehr