News zu Lohndumping

04.04.2017

Die Gewerkschaften Unia, SEV und syndicom haben heute bei SBB und Post protestiert. Sie fordern, dass die bundesnahen Betriebe ihre Zusammenarbeit mit... mehr

04.04.2017

Die Gewerkschaften Unia, SEV und syndicom haben heute vor den Hauptsitzen von SBB und Post protestiert. Sie kritisieren, dass die bundesnahen Betriebe... mehr

20.03.2017

Am 10. März verbot das jurassische Kantonsgericht der Firma Von Roll, einen ihrer Angestellten in Euros auszuzahlen. Die Unia unterstützt diesen... mehr

14.03.2017

Die Gewerkschaften Unia, SEV und syndicom fordern SBB und Post auf, ihre geplanten oder bereits eingegangenen Kooperationen mit dem US-amerikanischen... mehr

03.03.2017

Trotz verbreitetem Lohndumping lehnt es die Tripartite Kommission des Kantons Zürich ab, für den Detailhandel und die Industrie verbindliche... mehr

05.01.2017

Der Fahrdienst Uber ist mit einer Einsprache bei der Suva abgeblitzt. Sie bekräftigt, dass Uber-Fahrer keine Selbständigen, sondern Arbeitnehmende... mehr

14.12.2016

Die SBB wollen in einer neuen Reiseplaner-App für den Dumping-Fahrdienst Uber werben. Unia-Präsidentin Vania Alleva und SEV-Präsident Giorgio Tuti... mehr

13.12.2016

Das Parlament hat heute den Gesetzestext zur Umsetzung der Zuwanderungsinitiative bereinigt. Positiv ist, dass keine neuen Kontingente eingeführt... mehr

01.12.2016

Die Vorschläge des Ständerats zur Umsetzung der Zuwanderungsinitiative sind unzureichend. Der von ihm vorgesehene «Arbeitslosenvorrang» muss dringend... mehr

01.12.2016

Die Vorschläge des Ständerats zur Umsetzung der Zuwanderungsinitiative sind ungenügend. Die vorgesehene Pflicht für Arbeitgeber, vom RAV vermittelte... mehr