Die Fakten kurz und bündig

Frauen wissen, was sie wollen: Lohngleichheit. Die Lohngleichheit, welche ihnen die Schweizer Verfassung seit über 30 Jahren eigentlich garantiert.

Eine junge Frau rechnet vor, wie viel weibliche Angestellte allein durch die Diskriminierung beim Lohn verlieren - und das ihr ganzes Leben lang, vom Berufseinstieg (1. Teil) über die Familienphase (2. Teil) bis hin zur Rente (3. Teil). Zudem gibt es eine Kompaktversion des Films, welche die drei Problematiken zusammenfasst.

Teil 1: Der Berufseinstieg

Teil 2: Die Familie

3. Teil: Die Rente