Zentralvorstand

Unterstützung der Geschäftsleitung

Der Zentralvorstand ist die erweiterte Exekutive der Unia und wird alle vier Jahre vom Kongress gewählt.

Der Zentralvorstand der Unia besteht aus gewählten Unia-Angestellten und Vertretungen der Unia- Mitglieder aus den vier Sektoren und Interessengruppen.

Die Mitglieder des Zentralvorstandes der Unia vertreten die Regionen, die Sektoren, die Interessengruppen und die Arbeitslosenkasse. Die Mitglieder der Geschäftsleitung gehören auch dem Zentralvorstand an.

Umfassende Informationen über die Aufgaben und Kompetenzen des Zentralvorstandes der Unia finden sie in den Statuten.