Aktuell

30.06.2020

Am 1.7.2020 tritt das revidierte Gleichstellungsgesetz in Kraft. Die Unia appelliert an die Verantwortung der Arbeitgeber: Die Unternehmen müssen bei… mehr

29.06.2020

Die Unia-Branchenkonferenz Detailhandel hat heute in Bern getagt und zwei Resolutionen beschlossen. Die eine richtet sich gegen die Ausweitung der… mehr

29.06.2020

Die Beschäftigten des US-amerikanischen Unternehmens XPO Logistics in Genf sind heute Morgen in den Streik getreten. Sie wehren sich gegen die… mehr

26.06.2020

Rekordgewinne für die Aktionäre, Existenzängste für die Arbeitnehmenden: So lässt sich die Studie der Gewerkschaft Unia zum Lohngefälle in der Schweiz… mehr

16.06.2020

Gemäss Internationaler Arbeitsorganisation (IAO) arbeiten weltweit mindestens 67 Millionen Menschen in Privathaushalten (ohne die Kinder… mehr

11.06.2020

Das Genfer Verwaltungsgericht stuft den Essenslieferdienst Uber Eats als Personalverleiher und damit als Arbeitgeber ein. Uber Eats muss sich daher… mehr

10.06.2020

Ein Jahr nach dem historischen Frauen*streik in der Schweiz, publiziert die Unia ein Testimonial- und Fotoband. Dies in drei Sprachen. Das Buch ist… mehr

09.06.2020

Heute hat das Berner Kantonsparlament entschieden, dass Läden zwei zusätzliche Sonntage im Jahr geöffnet haben dürfen. Dieser Entscheid reiht sich ein… mehr

09.06.2020

Die Arbeitslosigkeit bei den 15- bis 24-Jährigen ist im Mai auf 3,4 Prozent gestiegen. Das sind 76 Prozent (7'709 Personen) mehr als noch vor einem… mehr

29.05.2020

Weight Watchers Schweiz hat den Abbau von 110 Stellen in der ganzen Schweiz angekündigt. Das multinationale Unternehmen für Gewichtsreduktion hat die… mehr


   Medienmitteilungen der Unia