Aktuell

24.04.2020

Am 27. April 2020 dürfen Coiffeurgeschäfte unter Berücksichtigung von Schutzmassnahmen gegen das Coronavirus wieder öffnen. Coiffure Suisse hat nach… mehr

24.04.2020

In der Schweiz können viele Betagte oder Menschen mit Behinderung Dank der Arbeit einer Betreuerin oder eines Betreuers zu Hause leben. Diese Berufe… mehr

17.04.2020

Auf Druck der Gewerkschaften hat der Bundesrat den Schutz für besonders gefährdete Arbeitnehmende wiederhergestellt. Sie können zuhause arbeiten oder… mehr

17.04.2020

Von den Massnahmen gegen das Coronavirus sind auch Selbständige massiv betroffen. Die Unia hat sich dafür stark gemacht, dass z.B. Taxifahrer/innen… mehr

15.04.2020

Die Unia Arbeitslosenkasse ist die grösste Arbeitslosenkasse der Schweiz. Während der Corona-Pandemie ist sie besonders gefordert. Sie betreut… mehr

09.04.2020

Über tausend Verkäuferinnen und Verkäufer haben anhand der Unia-Checkliste für den Detailhandel überprüft, ob ihre Arbeitgeber die… mehr

09.04.2020

«Ihr bringt’s! Solidarität mit Logistikerinnen und Chauffeuren»: Ein Transparent mit dieser Botschaft hängte die Unia heute Morgen bei Egerkingen über… mehr

08.04.2020

Zehntausende von Angestellten in Privathaushalten, die Haus-, Pflege- und Hilfsarbeiten leisten, warten immer noch auf eine Lösung: In den Massnahmen… mehr

05.04.2020

Alters- und Pflegeheime stehen bei der Bekämpfung des Coronavirus an vorderster Front. Ihre Bewohner/innen sind besonders gefährdet und können nur… mehr

03.04.2020

Der Bundesrat hat Unterstützung für Einzelunternehmen (Selbständige) versprochen. Das ist nötig und überfällig. Unverständlich ist, dass der Bundesrat… mehr


   Medienmitteilungen der Unia