Aktuell

04.04.2019

Unia-Mitglieder aus der Sicherheitsbranche haben über tausend Unterschriften für mehr Schutz vor Lohndumping und überlangen Arbeitszeiten gesammelt.… mehr

02.04.2019

Die rund 2'850 Gerüstbauarbeiter erhalten ab dem 1. April eine generelle Lohnerhöhung. Ausserdem werden ihre Mindestlöhne erhöht. Dies haben sie sich… mehr

01.04.2019

Heute geht Roland Kessler als 20‘000. Bauarbeiter mit 60 Jahren in den frühzeitigen Ruhestand. Heute tritt auch der veränderte Gesamtarbeitsvertrag… mehr

30.03.2019

Die gewerkschaftlich aktiven Gärtner/innen aus der Deutschschweiz waren sich heute an ihrer Konferenz einig: Es braucht endlich für den ganzen… mehr

18.03.2019

Zwischen den 23. und 26. Mai werden die EU–Bürger/innen ihre Abgeordnete für das EU-Parlament wählen. Auch EU-Bürger/innen, die in der Schweiz leben,… mehr

14.03.2019

Firmen, welche die Mindestarbeitsbedingungen nicht einhalten, schaden den korrekten Betrieben und ihren Mitarbeitenden. Um wirksamer dagegen vorgehen… mehr

14.03.2019

Die Nachfrage nach Teilzeitarbeit im Maler- und Gipsergewerbe ist grösser als das Angebot. Die Schaffung von mehr Teilzeitstellen muss in dieser… mehr

10.03.2019

Mehr als 500 Frauen, darunter viele Unia-Aktivistinnen, haben sich in Biel zur nationalen Frauen*streik-Koordination getroffen. In einem gemeinsamen… mehr

08.03.2019

Der heutige Internationale Frauentag war ein starker Auftakt für den Frauen*streik- und Aktionstag vom kommenden 14. Juni. In allen Regionen der… mehr

08.03.2019

Die Beschäftigten des Chemie-Unternehmens DSM haben heute in Sisseln eine Petition mit rund 900 Unterschriften an die Geschäftsleitung übergeben. Sie… mehr


   Medienmitteilungen der Unia