«ALIMENTUNIA» – Lebens- und Genussmittelindustrie

ALIMENTUNIA ist ein Infoblatt der Lebens- und Genussmittelindustrie, mit dem Ziel die Unia-Mitglieder und die Arbeitnehmenden der Branche über betriebliche sowie branchenspezifische Themen zu informieren. ALIMENTUNIA erscheint zwei Mal jährlich auf Deutsch und Französich und jeweils im Frühling und Herbst.

2021

  • Alimentunia 2021 Umkleiden obligatorisch – Bezahlung ebenfalls! Wenn man sich für die Arbeit umkleiden muss, ist das Teil der Arbeit und somit Arbeitszeit. / «Über 500 Arbeitsjahre stecken in diesem Werk!» Standortschliessung bei Cremo: Die Unia konnte für die betroffenen Angestellten einen Sozialplan aus. / Väter in der Lebens- und Genussmittelindustrie / Bei Froneri gibt es mehr Lohn und Zeit fürs Neugeborene /

2020

  • Alimentunia 2020 Corona hinterlässt Spuren / Der Graben zwischen arm und reich wird grösser / Sozialpartnerschaftliche Lohngleichheitsanalysen: Schluss mit Ausreden, endlich gleiche Löhne für Frauen! / Bierbranche: Qualifi zierter Nachwuchs rückt nach / Je mehr Arbeitnehmende hinter der Gewerkschaft stehen, desto grösser die Verhandlungsmacht

2019

  • Alimentunia 2019 Löhne rauf! / Das bringt der neue Chocosuisse-Vertrag / «Ohne Unia keine fairen Arbeitsbedingungen» / Schluss mit Diskriminierung! / Nestlé Basel: 6 Arbeitsplätze gerettet!

2018

  • Alimentunia 2018 Nespresso-Mitarbeitende protestieren gegen längere Arbeitszeiten! / Kampf um den Gesamtarbeitsvertrag / Gleichstellung der Frauen: fenaco macht vorwärts