Aktuelles

30.06.2017

Ab Juli 2017 bietet der Entschädigungsfonds für Asbestopfer (EFA) betroffenen Personen finanzielle Unterstützung und psychologische Betreuung. Der EFA... mehr

17.06.2017

Rund 400 aktive Bauarbeiter der Gewerkschaft Unia haben sich in Bern zu ihrer «Landsgemeinde Bau» getroffen. Die Delegierten fordern 150 Franken mehr... mehr

26.04.2017

Der Streik bei Walo Genf hat sich gelohnt: Der Sozialplan für die von der Schliessung betroffenen Bauarbeiter wurde massiv verbessert. Auch für die... mehr

06.04.2017

Die 40 Arbeiter des Bauunternehmens Walo in Genf haben das von der Firma gemachte «letzte Angebot» für einen Sozialplan abgelehnt und bei der... mehr

29.03.2017

Seit heute Morgen, 7 Uhr, streiken die Angestellten des Bauunternehmens Walo in Genf. Sie protestieren gegen die Entlassung von 40 Angestellten und... mehr

03.02.2017

Bei Nachverhandlungen im Bauhauptgewerbes haben sich Gewerkschaften und Baumeister in verschiedenen Punkten geeinigt. Eine Lohnerhöhung aber lehnten... mehr

19.12.2016

Der Runde Tisch Asbest, an dem auch die Gewerkschaft Unia beteiligt war, hat einen Entschädigungsfonds und einen Care Service für Asbestopfer... mehr

05.12.2016

In einem Interview mit der «NZZ am Sonntag» fordert Baumeisterpräsident Gian-Luca Lardis «mehr Flexibilität» bei den Löhnen. Im Klartext will er... mehr

19.11.2016

Bauarbeiter aus der ganzen Schweiz haben heute in Bern dringliche Probleme ihrer Branche diskutiert. Sie fordern insbesondere eine Beschränkung der... mehr

14.11.2016

Auf Schloss Sonnenberg im Thurgau herrschen Arbeitsbedingungen, die an frühere Zeiten erinnern: 50 Stundenwoche, Löhne von knapp 3000 Franken,... mehr