Aktuelles

17.10.2022

Der Baumeisterverband beharrt in den Verhandlungen zum neuen Landesmantelvertrag (LMV) auf seinen radikalen Forderungen. Er ignoriert die Forderungen… mehr

13.10.2022

Das Resultat der Abstimmungen, an der über 20'000 Bauarbeiter in allen Landesteilen teilgenommen haben, ist eindeutig: Über 92 Prozent sprachen sich… mehr

30.09.2022

In der «Kolumne zum Donnerstag» vom «baublatt» beschäftigt sich Nico Lutz, Sektorleiter Bau bei der Gewerkschaft Unia, mit den eskalierenden… mehr

27.09.2022

Die Unia verhandelte für 2023 einen Teuerungsausgleich von drei Prozent für die Reinigungsbranche der Deutschschweiz. Damit verhinderte sie, dass die… mehr

22.09.2022

Die Auseinandersetzung um den Landesmantelvertrag (LMV) für den Bau, wird immer mehr zu einer Auseinandersetzung um die Arbeitszeit. Die Baumeister… mehr

19.09.2022

Trotz steigenden Drucks auf dem Bau fordern die Baumeister in der aktuellen LMV-Verhandlungsrunde noch längere Arbeitstage für die Bauarbeiter. mehr

02.09.2022

Die Inflation hat sich nach Jahrzehnten zurückgemeldet und liegt aktuell bei hohen 3,5 Prozent. Bei der Energie und den Krankenkassenprämien drohen… mehr

12.08.2022

2021 öffnete sich als Folge der stagnierenden tiefen Löhne und der steigenden Managerlöhne die Lohnschere auf 1:141. Gleichzeitig schütteten die… mehr

04.08.2022

Die Unia begrüsst den Entscheid des Paritätischen Arbeitsinspektorats in Genf, die Arbeit auf einer Baustelle auf 13 Uhr zu stoppen. Bei Hitze sind… mehr

25.06.2022

Mehr als fünfzehntausend Bauarbeiter haben klargemacht, dass sie keine Verschlechterungen der Arbeitsbedingungen akzeptieren werden. Die Baumeister… mehr