Bauarbeiter vor Coronavirus schützen!

Gesundheitsgefährdende Baustellen jetzt einstellen!

Zur Zeit werden auf vielen Baustellen die vorgeschriebenen Schutzmassnahmen gegen das Coronavirus nicht eingehalten, welche die Ausbreitung des Virus verhindern sollen.

Wir fordern vom Bundesrat und den kantonalen Behörden, die Arbeit auf allen Baustellen einzustellen, auf denen der Schutz vor dem Coronavirus nicht garantiert werden kann. Die Behörden müssen auch dafür sorgen, dass die Löhne sichergestellt sind.

Erste Kantone haben dies bereits getan, jetzt müssen auch die anderen die Gesundheit der Bauarbeiter schützen.

%s haben unterschrieben

Petition unterschreiben

Datenschutz

Die Unterzeichnenden dieser Petition bleiben anonym. Den Behörden wird die Zahl der Unterzeichnungen kommuniziert.

Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, um Mehrfacheingaben auszuschliessen.

Für das Unterzeichnen werden Sie kein Bestätigungs-E-Mail erhalten.

Danke,

dass Sie den Aufruf zum Schutz der Gesundheit der Bauarbeiter unterstützt haben. Jetzt müssen wir gemeinsam dafür sorgen, dass die gesundheitlichen und wirtschaftlichen Folgen dieser Krise nicht auf die Arbeitnehmenden abgewälzt werden!

Falls sie noch nicht Unia-Mitglied sind: Auf der Seite «Vorteile für Mitglieder» sehen Sie alle Vorteile einer Mitgliedschaft bei der grössten Gewerkschaft der Schweiz.

Gemeinsam sind wir stark.

Ihre Unia

Zurück