Unia-News zum Thema Digitalisierung

19.03.2018

Das SECO bestätigt die Einschätzung der Unia: Bei der Zusammenarbeit von Uber mit zwei Genfer Unternehmen handelt es sich um ein... mehr

08.02.2018

Uber-Fahrer in Genf haben im Dezember 2017 mit Streik gegen ihre miserablen Arbeitsbedingungen protestiert. Zur Lösung des Konflikts wurde ein... mehr

06.02.2018

Mit mehr als 200'000 Mitgliedern ist die Unia weiterhin auf Kurs. mehr

06.12.2017

Die Chauffeure des Fahrdienstes Pégase Léman in Genf sind seit heute, 6. Dezember, im Streik. Sie fordern die Zahlung ausstehender Löhne und... mehr

25.11.2017

Rund 100 Elektriker/innen aus der ganzen Schweiz haben heute an ihrer Branchenkonferenz in Bern teilgenommen. Dabei haben sie ihre Forderungen für die... mehr

21.11.2017

Am heutigen «Nationalen Digitaltag» feiern Bund, Hochschulen und zahlreiche Unternehmen die Digitalisierung. Dabei sprechen sie die Leute vor allem... mehr

25.10.2017

Der Fahrdienst Uber betreibt Sozial-Dumping und umgeht seine Steuerpflichten – und trotzdem bietet die 100% aus Steuern finanzierte ETH Uber heute... mehr

02.10.2017

Der Schweizerische Gewerkschaftsbund und die Gewerkschaften Unia und Syndicom haben heute Forderungen zur Digitalisierung vorgestellt. Zentral ist:... mehr

24.08.2017

Wie das Unternehmen heute kommunizierte, plant Manor in Basel den Abbau von 200 Stellen. Betroffen ist ein Fünftel der Belegschaft des... mehr

09.08.2017

Der Dumping-Fahrdienst Uber stellt sein Angebot UberPop in Zürich ein. Die Behörden müssen jetzt schweizweit dafür sorgen, dass Uber geltende Gesetze... mehr