Die wichtigsten GAV der Unia

Die Unia ist Vertragspartnerin in rund 300 Gesamtarbeitsverträgen (GAV) welche die Arbeitsbedingungen von rund 1.3 Millionen Menschen regeln. Untenstehend finden Sie eine Übersicht über die Verträge (Stand: Februar 2017).

Name des GAV Unterstellte
GAV für den Bereich Sicherheitsdienstleistungen 15'000
GAV Personalverleih 300'000
GAV Gastgewerbe 221’000
GAV der Maschinenindustrie 96'000
Landesmantelvertrag (LMV) Bauhauptgewebe 71’000
GAV Reinigungsbranche deutsche Schweiz 55'000
GAV in der Uhrendindustrie 49'500
GAV Coop 36’500
GAV für Basler Pharma-, Chemie- und Dienstleistungsunternehmen (direkt und indirekt Unterstellte) 22’000
Auto- und Carrosseriegewerbe (kantonale und regionale Verträge) 19’000
GAV des Schweizerischen Elektro- und Telekommunikations-Installationsgewerbes 18'000
GAV in der Schweizerischen Gebäudetechnikbranche 17'500
GAV für den Detailhandel in Genf 17'500
GAV des Ausbaugewerbes der Westschweiz 17'000
GAV Reinigungsbranche Romandie 16'500
GAV für das Schreinereigewerbe (Deutschschweiz und Tessin) 16’500
GAV für das Maler- und Gipsergewerbe Deutschschweiz und Tessin 16'000
L-GAV für das Schweizerische Schlosser-, Metallbau-, Landmaschinen-, Schmiede- und Stahlbaugewerbe 15'000

Die Eckdaten der meisten GAV sind im GAV-Service der Unia online abrufbar. Der GAV-Service bietet rasch Antworten auf Fragen rund um die Arbeitsbedingungen in einer Branche (Mindestlohn, Überstundenzuschlag, etc.).

Gute Gesamtarbeitsverträge erreichen wir nur, wenn sich die Arbeitnehmenden der Unia anschliessen. Deshalb: Falls Sie noch nicht Mitglied sind, werden Sie es jetzt – bei der stärksten Gewerkschaft der Schweiz!