News zu Gewerkschaftsrechten

25.02.2019

Der Aufstieg des Nationalismus, gewerkschaftliche Gegenstrategien und die Verteidigung des Lohnschutzes waren die Themen der diesjährigen Oltener… mehr

25.11.2018

Die SVP hat mit ihrer Initiative «Schweizer Recht statt fremde Richter» deutlich Schiffbruch erlitten. Die Unia ist erfreut, dass das Schweizer… mehr

13.11.2018

Vor hundert Jahren, am 14. November 1918, wurden drei Uhrmacher in Grenchen von der Schweizer Armee erschossen, obwohl das Ende des Generalstreiks… mehr

27.10.2018

Die rund 50 Delegierten der Unia Migrationskommission haben die erneuten Angriffe auf die Personenfreizügigkeit diskutiert. Für die Kommission ist… mehr

07.07.2018

Die Arbeitsbedingungen und Löhne in der Grünen Branche sind nach wie vor bedenklich. Die in der Unia aktiven Gärtnerinnen und Gärtner fordern deshalb:… mehr

02.07.2018

Eine Delegation von Schweizer OVS-Verkäuferinnen hat sich nach Venedig Mestre begeben, um den OVS-Chef Stefano Beraldo an seine Verantwortung als… mehr

15.05.2018

Über 50 Angestellte von Nespresso und ihre Familien haben heute vor dem Firmensitz in Lausanne demonstriert. Mit Unterstützung der Unia verlangen sie… mehr

12.05.2018

Am heutigen Internationalen Tag der Pflege fordern Mitarbeiter/innen aus Pflege und Betreuung gemeinsam mit der Gewerkschaft Unia griffige Massnahmen… mehr

08.05.2018

Angestellte und Gewerkschafter/innen verlangen an der Generalversammlung (GV) von LafargeHolcim einen besseren Schutz der Arbeiter/innen. Dafür muss… mehr

20.04.2018

An ihrer Delegiertenversammlung in Bern haben Arbeitnehmende des Gewerbesektors aus der ganzen Schweiz die Machenschaften der SVP kritisiert, welche… mehr