Aktuell

27.01.2020

Die Unia-Delegierten des Sektors Tertiär unterstützen den Klimastreik vom 15. Mai. Dies haben sie an ihrer heutigen Delegiertenversammlung in Bern beschlossen. Zudem haben sie den «Prix Engagement» verliehen. Der «Prix Engagement» geht an Unia-Mitglieder, die sich durch ihr mutiges Handeln…

Es braucht einen ökosozialen Umbau von Gesellschaft und Wirtschaft. Das ist für die rund 70 heute in Bern versammelten Delegierten des Dienstleistungssektors der Gewerkschaft Unia klar. Es ist entscheidend, dass Arbeiterinnen und Arbeiter bei der Umgestaltung mitwirken und mit konkreten Vorschlägen…

mehr

23.12.2019

Die Unia gewinnt vor dem Freiburger Kantonsgericht ihren Prozess gegen sonntägliche Öffnungszeiten von Migros und Coop in Estavayer-le-Lac. Nun fordert die Gewerkschaft mit Nachdruck von den Behörden, das Verbot der Sonntagsarbeit besser durchzusetzen. Die Laissez-faire-Haltung der Kantone hat lange… mehr

10.12.2019

Keine verlängerten Ladeneröffnungen vor den Feiertagen! Das Oberamt des Saanebezirks hat eine Beschwerde der Unia gutgeheissen und die Verlängerung der Samstags-Ladenöffnungszeiten bis 17 Uhr in der Stadt Freiburg am 14. und 21. Dezember annulliert. Auch Verkäufer/innen haben das Recht, die… mehr

09.10.2019

Das Bundesgericht gibt der Gewerkschaft Unia Recht und bekräftigt damit die bisherige Rechtsprechung: Gemäss Arbeitsgesetz ist es dem Verkaufspersonal nicht gestattet, an Feiertagen zu arbeiten. mehr

22.09.2019

Die Stimmberechtigten Nyons haben mit 52,3% Nein-Stimmen die Verlängerung der Ladenöffnungszeiten am Samstag abgelehnt. Sie folgen damit den Städten Basel und Fribourg, die sich in den letzten 12 Monaten ebenfalls für gute Arbeitsbedingungen für das Verkaufspersonal ausgesprochen haben. mehr

01.07.2019

Nach Basel im vergangenen Oktober lehnt auch der Kanton Fribourg eine Verlängerung der Ladenöffnungszeiten an Samstagen klar ab. mehr

14.06.2019

Schweiz steht nicht still. Die Schweiz bebt! Von Le Locle und Le Sentier über Wangen und Winterthur bis hin nach Genf und Grenchen haben bis heute Mittag bereits unzählige Frauen in Betrieben überdeutlich gezeigt: «Wir wollen mehr. Wir haben mehr verdient. Mehr Respekt – mehr Lohn – und mehr Zeit!».… mehr

26.11.2018

Mit 60 Prozent Nein-Stimmen haben die Basler/innen einmal mehr eine Verlängerung der Ladenöffnungszeiten abgelehnt. Die Parlamentarier/innen müssen den Willen der Bevölkerung endlich respektieren und auf weitere Ausdehnungen verzichten. mehr

07.06.2018

Die Gewerkschaft Unia wehrt sich gegen den Beschluss des Grossen Rates Basel-Stadt zur Verlängerung der Ladenöffnungszeiten. Abendeinsätze sind dem Verkaufspersonal unter den jetzigen Arbeitsbedingungen nicht zumutbar. mehr

30.08.2017

Die beiden grossen Detailhändler verzichten vorläufig auf eine Verlängerung der Ladenöffnungszeiten im Kanton Waadt. Migros und Coop hatten den Entscheid ohne die Konsultation des Personals getroffen. mehr