Aktuell

14.04.2016

Die Kommission für Wirtschaft und Abgaben des Ständerats (WAK) hat erneut für das neue Gesetz über die Ladenöffnungszeiten (LadÖG) gestimmt. Mit diesem Entscheid bedroht die WAK die Arbeitsbedingungen des Verkaufspersonals sowie die Existenz der kleinen Geschäfte und untergräbt die… mehr

03.03.2016

In der Schweiz müssen immer mehr Leute am Sonntag arbeiten, vor allem im Verkauf. Zum Internationalen Tag des freien Sonntags erinnert die Sonntagsallianz mit einem Film an die gesellschaftliche Bedeutung des Sonntags. Zudem verlangt sie eine Anhörung beim Bundesrat. mehr

29.02.2016

Der Nationalrat hat heute dem neuen Gesetz für die Ladenöffnungszeiten (LadÖG) zugestimmt. Dieses will schweizweit einheitliche Öffnungszeiten durchzusetzen. Für das Personal bedeutet das immer längere Arbeitstage und schlechtere Arbeitsbedingungen. mehr

25.02.2016

Die Angestellten des Detailhandels wollen am Abend nicht (noch) länger arbeiten und lehnen das geplante schweizerische Ladenöffnungsgesetz klar ab. Das zeigt eine Umfrage der Gewerkschaft Unia bei über 2500 Verkäufer/innen, die heute veröffentlicht worden ist. mehr

05.12.2015

Die Rechte der Arbeitnehmer/innen und der Schutz der Arbeitsbedingungen müssen ausgebaut und verstärkt werden. Das hat die Delegiertenversammlung der grössten Gewerkschaft der Schweiz als zentrales Ziel für 2016 beschlossen. mehr

26.11.2015

Der Verband der Tankstellenshopbetreiber der Schweiz VTSS und die Gewerkschaften Unia und Syna sowie der Kaufmännische Verband Schweiz haben einen neuen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) für Tankstellenshops ausgehandelt. Der GAV schützt schweizweit die Arbeitsbedingungen aller Angestellten der Branche . mehr

13.10.2015

Die Wirtschaftskommission (WAK) des Nationalrats hat den Vorschlag für ein schweizerisches Ladenöffnungsgesetz knapp unterstützt. Damit haben sich die grossen Detailhändler durchgesetzt – auf Kosten der Verkäufer/innen, der Kantone und der kleinen Detailhändler. mehr

24.09.2015

Die Gewerkschaft Unia freut sich über die Ablehnung des Bundesgesetzes über die Ladenöffnungszeiten (LadÖG) durch den Ständerat. Die kleine Kammer stützt mit ihrem Entscheid die Kantonssouveränität und kommt den Bedürfnissen des Verkaufspersonals entgegen. mehr

15.09.2015

Der Berner Grossrat überwies heute knapp eine Motion von FDP-Mann Adrian Haas. Diese will die untere Altstadt in eine Tourismuszone umwandeln. Die betroffenen Geschäfte dürften dann auch sonntags geöffnet werden. Damit droht der Sonntag noch mehr zum Arbeitstag zu werden. mehr

31.08.2015

Die Kommission für Wirtschaft und Abgaben (WAK) des Ständerats hat dem Ladenöffnungsgesetz zugestimmt. Es will in der ganzen Schweiz längere Öffnungszeiten von 6 bis 20 Uhr werktags und von 6 bis 18 Uhr samstags durchsetzen. mehr