Kundgebung gegen Ecopop

Für eine offene und solidarische Schweiz!

Setzen wir alle zusammen ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und für eine offene und solidarische Schweiz – am 1. November auf dem Bundesplatz!

Im Rahmen der bevorstehenden Abstimmung zur Ecopop-Initiative organisiert die Unia zusammen mit dem Komitee für eine solidarische Schweiz am Samstag, 1. November, 14.30 Uhr eine grosse, farbige Kundgebung auf dem Bundesplatz.

Für eine offene und solidarische Schweiz

Auf dem Bundesplatz heizt L.O.V.E. musikalisch ein. Etrit Hasler und Antoine Jaccoud werden uns sprachlich begeistern. Hank Shizzoe wird den Nachmittag mit seiner Stimme und Gitarre abrunden. Dazwischen gibt es Redebeiträge von Vania Alleva, Regula Rytz, Emine Sariaslan und Christian Levrat.

Am 1. November in Bern

Wann:1. November 2014, ab 14:30
Wo: Bundesplatz, Bern

  • L.O.V.E.
  • Hank Shizzoe
  • Etrit Hasler
  • Antoine Jaccoud
  • Vania Alleva
  • Regula Rytz
  • Emine Sariaslan
  • Christian Levrat
  • und Tausende von begeisterten, toleranten Erdenbürgerinnen und Erdenbürgern …