Medienmitteilungen

23.11.2021

Seit dem 2. November streiken die Kurier:innen des Lieferdienstes Smood – inzwischen in elf Westschweizer Städten. Sie fordern ein Ende der Ausbeutung und faire Arbeitsbedingungen. Die Unterstützung in der Öffentlichkeit ist riesig: Heute hat eine Delegation der Streikenden Smood eine Petition übergeben, die von 12'247 Personen unterzeichnet worden… mehr

18.11.2021

In der ganzen Schweiz machen heute streikende Kurier:innen von Smood mit Unterstützung der Unia die Angestellten und Kund:innen der Migros auf die Probleme beim Lieferdienst aufmerksam. Die Migros lässt Produkte von Smood ausliefern und ist Aktionärin der Firma. Die Antwort der Migros auf von den Streikenden aufgeworfenen Fragen ist ungenügend. Die… mehr

16.11.2021

Als direkte Folge der laufenden Streiks hat Smood einen ersten Schritt in Richtung der betroffenen Kurier:innen gemacht. Es gibt jedoch immer noch keine offiziellen Kontakte und damit auch keine Einigung. Die Probleme bleiben bestehen. Nach einer vorsichtigen Schätzung der Unia bewegen sich die effektiven Löhne bei Smood um 15.40 Franken pro… mehr

15.11.2021

Trotz der Angebote seitens der Unia und der Streikenden, die vielen Probleme der Kurier:innen in mehreren Städten im Dialog anzugehen, weist die Geschäftsleitung von Smood ebendiesen Dialog weiterhin zurück. Angesichts dieser Verweigerungshaltung haben die Kurier:innen von Smood in Freiburg beschlossen, sich dem Streik anzuschliessen, der bereits… mehr

11.11.2021

Der Streik bei Smood weitet sich aus. Heute Abend haben die beim Lausanner Ableger von Smood beschäftigten Kurier:innen beschlossen, sich dem laufenden Streik ihrer Kolleg:innen anzuschliessen. Damit sind nun Smood-Kurier:innen aus sechs Westschweizer Städten im Streik. Doch statt endlich Verhandlungen aufzunehmen, versucht Smood den Druck auf sein… mehr

10.11.2021

Die Streikbewegung der Kurier:innen von Smood weitet sich aus. Heuten haben sich die Beschäftigten von Smood in Sion und Martigny dem Streik angeschlossen. Sie fordern die korrekte Bezahlung ihrer Arbeitsstunden und der Spesen für die Benutzung privater Fahrzeuge. Zudem verlangen sie, dass ihnen die Arbeitsplanung zwei Wochen im Voraus mitgeteilt… mehr

09.11.2021

Während der Streik der Kurier:innen von Smood in Yverdon und Neuenburg weitergeht, haben auch die Beschäftigten in Nyon (VD) beschlossen, heute Abend in den Streik zu treten. Seit 18 Uhr findet eine Aktion in Nyon statt. Die Forderungen sind dieselben wie in den anderen Städten: Die Kurier:innen wollen eine respektvolle Arbeitsplanung und dass alle… mehr

04.11.2021

Die von der Unia unterstützten Angestellten von Smood (Hauslieferdienst für Mahlzeiten) in Neuenburg haben sich heute dem Streik ihrer Waadtländer Kolleginnen und Kollegen angeschlossen. Anlässlich einer Aktion im Stadtzentrum von Neuenburg prangerten sie erhebliche Planungsprobleme und fehlerhafte Lohnabrechnungen an. Die Beschäftigten in Yverdon… mehr

04.11.2021

Die Bauwirtschaft boomt und die Auftragsbücher der Baufirmen sind prall gefüllt. Zu dieser guten Ausgangslage haben die Bauarbeiter mit ihrer Arbeitsleistung massgeblich beigetragen. Trotzdem verweigert der Baumeisterverband den Bauarbeitern die verdiente Lohnerhöhung. Die Verhandlungen mit den Gewerkschaften sind heute deswegen gescheitert. Diese… mehr

02.11.2021

Die Beschäftigten von Smood haben am Dienstagabend ihre Arbeit niedergelegt, um auf die Missstände beim Lieferdienst aufmerksam zu machen. Die Kurier:innen protestieren seit 18 Uhr in Yverdon (VD). Sie fordern die korrekte Bezahlung ihrer Arbeitsstunden, Spesen und Trinkgelder sowie der Ferientage. Zudem wollen sie, dass die Arbeitsplanung… mehr