Jedes Mitglied stärkt die Arbeitnehmenden

Mitglieder aus unterschiedlichen Berufsgruppen.

Unsere Mitglieder ermöglichen die gewerkschaftliche Arbeit. Wir bieten ihnen Rechtsberatung, viele Vergünstigungen sowie Aus- und Weiterbildungen. Aktive Unia-Mitglieder engagieren sich zudem als Vertrauenspersonen und vernetzen sich innerhalb von Unia Forte. Gemeinsam sind wir stark, werden auch Sie Unia-Mitglied.

Erfolge in der Gewerkschaftsarbeit fallen nicht vom Himmel: Unsere Mitarbeitenden und Mitglieder engagieren sich mit Herzblut für faire Löhne und Arbeitsbedingungen, für die Gleichstellung von Frau und Mann, für soziale Gerechtigkeit und mehr.

Jedes Mitglied zählt

Unsere Arbeit finanzieren wir unter anderem über die Beiträge unserer Mitglieder – nur mir ihrer Unterstützung können wir unsere Forderungen durchsetzen. Die Unia ist mit rund 200‘000 Mitgliedern die grösste Gewerkschaft der Schweiz. Es gibt aber noch viel zu tun. Mit Ihrer Mitgliedschaft tragen Sie aktiv dazu bei, dass wir Gesamtarbeitsverträge (GAV) aushandeln und mit Aktionen immer wieder auf Missstände aufmerksam machen können. Mit Ihrem Ja zur Unia unterstützen Sie auch Ihre Arbeitskolleg/innen und die Arbeitnehmenden weltweit.

Möchten Sie sich noch stärker engagieren? Werden Sie Vertrauensperson. Damit sind Sie unser Bindeglied zu den Arbeitnehmenden in Ihrem Betrieb. Zudem vernetzen Sie sich an den Unia Forte- und anderen gewerkschaftlichen Treffen mit Gleichgesinnten und können so mehr bewegen.

Rechtsberatung, Vergünstigungen und weitere Vorteile

Die Unia-Mitgliedschaft bringt Ihnen aber auch im Alltag konkreten Nutzen: Sie erhalten kostenlosen Rechtsschutz bei Problemen am Arbeitsplatz und Streikgeld, wir bilden Sie am Bildungsinstitut der Gewerkschaften Movendo weiter und Sie profitieren von zahlreichen Vergünstigungen (Reka Checks, Bank Cler) sowie Ferienangeboten.

GAV: Wichtiges Instrument der Gewerkschaft

Wichtigstes Ziel der Unia ist und bleibt: gute Gesamtarbeitsverträge (GAV) für alle. GAV regeln die Arbeitsverhältnisse in den verschiedenen Branchen verbindlich und enthalten Mindestbestimmungen unter anderem zu Löhnen, Arbeitszeiten oder Ferien. Die GAV sind das wichtigste Instrument der Gewerkschaft, um auch Ihre Arbeitsbedingungen zu verbessern.

GAV-Verhandlungen

Die Unia betreut 270 Gesamtarbeitsverträge mit rund einer Million GAV-Unterstellten. Die GAV schützen dank Mindestlöhnen  tiefe und mittlere Löhne. So können wir der Lohnschere entgegen wirken und die Lohndiskriminierung der Frauen unterbinden.

In GAV-Verhandlungen strebt die Unia danach, die Arbeitsbedingungen für alle GAV-Unterstellten zu verbessern (Lohnerhöhung, mehr Ferien, Frührente) und an die aktuellen Bedürfnisse anzupassen (Kündigungsschutz für Vertrauensleute oder Vaterschaftsurlaub).

Was ist ein GAV?

Die Unia stellt Ihnen den GAV-Service zur Verfügung. Hier finden Sie rasch Antworten auf Ihre Fragen rund um die Arbeitsbedingungen in Ihrer Branche (Mindestlohn, Überstundenzuschlag).

Mitglied werden