Interessengruppen der Unia

Die Interessengruppen (IGs) der Unia sind auf mehreren politischen Ebenen aktiv: national, in den Regionen und Sektionen. Neben den politischen Anliegen kommt bei ihnen auch die soziale Seite des Gewerkschaftslebens nicht zu kurz.

IG Unia Frauen

Unia Frauen

Die Unia Frauen kämpfen für die tatsächliche Gleichstellung der Geschlechter in der Arbeitswelt und im Alltagsleben. Auch die Vereinbarkeit von Beruf, sozialem und familiären Leben steht ganz oben auf der Prioritätenliste.

IG Unia Jugend

Unia Jugend

Die Unia Jugend kämpft für die Interessen der jungen Menschen in der Arbeitswelt. Engagierte Jugendliche setzen sich gemeinsam für eine gerechtere Welt ein – zum Beispiel mit Kampagnen für Lernende und Praktikant/innen. Mach auch du mit!

IG Unia Migration

Unia Migration

Die Unia ist die grösste Migrant/innen-Organisation der Schweiz. Die IG Unia Migration setzt sich ein für Chancengleichheit, umfassende Rechte und Aufenthaltssicherheit ihrer Mitglieder ohne Schweizer Pass. Dies auf politischer Ebene, bei der Arbeit und in der Gesellschaft.

IG Unia Rentner/innen

Unia Rentner/innen

Mehr als 20‘000 Rentner/innen sind uns auch nach ihrer Erwerbstätigkeit treu geblieben. Viele von ihnen setzen sich in der IG Unia Rentner/innen für eine soziale, faire und sichere Altersvorsorge ein und thematisieren Anliegen der Menschen im dritten Lebensalter.