Die Unia ist mit 68 Zahlstellen die grösste Arbeitslosenkasse in der Schweiz. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir für die zentrale Bildungsabteilung in Zürich per 1. Januar 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Assistentin/en (50%)

In dieser Funktion sind Sie mitverantwortlich für die administrativen Arbeiten, welche die Bildungsabteilung betreffen, sei es in der Kursadministration, bei der Vorbereitung, Planung und Nachbearbeitung von Bildungsveranstaltungen sowie von nationalen und sprachregionalen Bildungssitzungen. 

Zu den Haupttätigkeiten gehören:

  • Allgemeine administrative Arbeiten
  • Unterstützung bei der Kursadministration für die Bildungsveranstaltungen der ALK (Vorbereitung, Planung und Nachbearbeitung von Bildungsveranstaltungen, nationalen und sprachregionalen Bildungssitzungen, sowie Prüfungen)
  • Administration eduQua
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Bildungsveranstaltungen (kopieren, Unterlagen aktualisieren, usw.)
  • Organisation von Übersetzungen für die Bildungsabteilung
  • Aktualisierung von Arbeitsinstrumenten und Unterrichtsmaterialen der Bildungsabteilung
  • Bestellwesen Unterrichtsmaterialien

Ihre Qualifikationen:

  • Kaufmännische Ausbildung sowie Erfahrung in einer ähnlichen Tätigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Französischkenntnisse (zwingend mündlich und schriftlich), Italienischkenntnisse von Vorteil
  • Hohe Dienstleistungsorientierung und Sozialkompetenz sowie viel Eigeninitiative
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise

Wir bieten

  • eine gezielte Einarbeitung für diese herausfordernden Aufgaben
  • attraktive Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • moderne Anstellungsbedingungen und sehr gute Sozialleistungen

Interessiert?

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung unter bewerbung.zh@unia.ch oder an Gewerkschaft Unia Personalmanagement, Frau Monika Amsler, Postfach, 8021 Zürich. Für Fragen steht ihnen Beatrice Zahler, Leiterin Bildungsabteilung 044 298 27 13 gerne zur Verfügung.