Die Unia ist die grösste Gewerkschaft der Schweiz. Als dynamische und erfolgreiche Organisation mit 190’000 Mitgliedern geben wir den Anliegen der Arbeitnehmenden eine kraftvolle Stimme und engagieren uns erfolgreich für faire Arbeitsbedingungen und Leistungen.

Für die Abteilung Finanzen von der Zentrale in Bern suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine zuverlässige und erfahrene Persönlichkeit als

ProjektleiterIn Fachapplikation Finanzen, HR und IT 100%

Sie leiten das Unternehmensweite Projekt Ablösung der Software-Applikation für die Finanzen, HR und IT. Nach sorgfältiger Bedarfsanalyse der involvierten Bereiche erstellen sie ein Anforderungs- und Pflichtenheft, welches als Grundlage für die Auswahl einer neuen Applikationslösung dient. Dabei agieren sie vom Beginn des Projekts (Initialisierung, Planung, Umsetzung) bis hin zu dessen Abschluss (inhaltliche Verantwortung, Erreichung der Projektziele) und helfen die Interessen der Unia bei möglichen Anbieterinnen zu bewahren. Sie sind in diesem Projekt für die Schnittstelle zwischen Finanzen, HR, und IT innerhalb der Organisation zuständig. Sie steuern die Kosten, Termine, Risiken und Qualität des Projekts. In Zusammenarbeit mit uns führen sie Funktions- und Integrationstests durch. Im Rahmen von internen Schulungen geben Sie Ihre fundierten Finanzapplikationskenntnisse weiter und sichern so massgeblich den Erfolg dieses strategisch wichtigen Projektes.

Ihr Profil

  • Mindestens 5 Jahre Projekt-Management Erfahrung in Migrationsprojekten, im Bereich Finanzen und HR (IPMA Zertifizierung oder ähnlich von Vorteil)
  • Abgeschlossene Aus- oder Weiterbildung in Betriebswirtschaft (mit Schwerpunkt Finanzen)
  • Stufengerechte Kommunikationsfähigkeit auf allen Ebenen und sichere Präsentations-Skills
  • Lösungsorientiert, Prozessorientiert und qualitätsbewusst
  • Führungserfahrung, konzeptionelles Denken, Analysefähigkeit


Wenn Sie diese spannende und herausfordernde Aufgabe interessiert, und sie über stilsichere Kenntnisse in Deutsch oder Französisch sowie sehr gute mündliche Kenntnisse von der anderen Sprache verfügen, dann senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen an bewerbung.be[at]unia.ch

Diese Stelle ist vorläufig für 2 Jahre befristet ausgeschrieben und wird nach Abschluss des Projektes möglicherweise in einen unbefristeten Vertrag übernommen.


Zentralsekretariat Unia, Abteilung HR & Bildung, Weltpoststrasse 20, 3015 Bern.

Zentralsekretariat Bern