Die Unia ist die grösste Gewerkschaft der Schweiz. Mit unseren rund 190'000 Mitgliedern und 1200 Mitarbeitenden kämpfen wir für faire Arbeitsbedingungen und eine soziale Schweiz. Wollen Sie sich für eine gute Sache einsetzen? Lernen wir uns kennen.

Verstärken Sie unser Team im Zentralsekretariat per 1. Dezember 2020 oder nach Vereinbarung als

Leiter/in Rechtsdienst 100%

Das bewegen Sie

Sie leiten unsere Rechtsabteilung und stellen zusammen mit Ihrem achtköpfigen Team den Rechtschutz unserer Mitglieder sicher. Mit Ihrer Expertise beraten Sie unsere Geschäftsleitung, zentralen Abteilungen und Regionen in allen Rechtsfragen. Bei GAV-Verhandlungen und Arbeitskämpfen werden Sie als juristische Fachperson beigezogen. Zudem vertreten Sie die Unia gerichtlich und haben Einsitz in verschiedenen internen wie auch externen Gremien.

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium in Rechtswissenschaften mit Anwaltspatent mit Spezialisierung in Arbeitsrecht, insbesondere kollektives Arbeitsrecht
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einer ähnlichen Position, idealerweise im gewerkschaftlichen Umfeld oder Verbandswesen
  • Grosses Interesse und Motivation, sich für Arbeitnehmende einzusetzen
  • Belastbare Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz und Durchsetzungsstärke
  • Strukturierte, lösungsorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Deutsch und Französisch verhandlungssicher. Italienischkenntnisse von Vorteil

Das haben wir für Sie

Die Unia bietet Ihnen eine herausfordernde Tätigkeit mit Entfaltungsmöglichkeiten und Handlungsspielraum. Sie kommen in den Genuss von fortschrittlichen Arbeitsbedingungen, einem fairen Lohn und guten Sozialleistungen. Ihr Arbeitsort ist in der Stadt Bern. Freuen Sie sich auf ein motiviertes, engagiertes Team in einem wertschätzenden, kollegialen und lebhaften Umfeld mit flachen Hierarchien.

Interessiert?

Senden Sie Ihr komplettes Bewerbungsdossier bis am 05.10.2020 per E-Mail an: bewerbung.be[at]unia.ch.

Zentralsekretariat Bern