Unia ist mit rund 190’000 Mitgliedern die grösste und bedeutendste Arbeitnehmendenorganisation der Schweiz. Wir setzen uns zusammen mit unseren Mitgliedern erfolgreich für eine Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen der arbeitenden Menschen ein. Wir kämpfen unter anderem für fortschrittliche Gesamtarbeitsverträge, sozialere Gesetze und die Gleichstellung der Geschlechter sowie von In- und Ausländer*innen. Darüber hinaus führt Unia die grösste Arbeitslosenkasse der Schweiz.

Praktikum in den Bereichen Gleichstellung, Jugend und Migration 60%

Ab 1. November 2020 oder nach Vereinbarung, Dauer 6 Monate

Das Praktikum

Ihr Aufgabenbereich umfasst die Unterstützung der Interessengruppen Frauen (Gleichstellung), Jugend und Migration. Sie erarbeiten Grundlagen und führen Rechercheaufträge zu politisch relevanten Themen aus. Sie übernehmen operative Aufgaben in der Vorbereitung und Durchführung von politischen Kampagnen und beteiligen sich an gewerkschaftlichen Aktionen. Als Praktikant*in gewinnen Sie Einblick in unsere Arbeit bei der Vertretung gewerkschaftlicher Anliegen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Die Qualifikation

Sie sind Studentin / Student, vorzugsweise im sozialwissenschaftlichen Bereich (z.B. Politikwissenschaft, Soziologie, Ethnologie) und in ihrem Studium bereits etwas fortgeschritten.

Sie sind gewerkschaftlich und/oder politisch orientiert bzw. interessiert. Sie können sich in Deutsch mündlich und schriftlich fliessend ausdrücken und verfügen über mindestens gute Kenntnisse einer weiteren Landessprache (Französisch oder Italienisch).

Die Konditionen

Ihr Arbeitspensum beträgt 60% und die Anstellung ist auf 6 Monate begrenzt. Vergütung CHF 2‘400 brutto pro Monat (CHF 4‘000 x 60%). Der Arbeitsort ist Bern.

Beginn des Praktikums: Anfang November 2020 oder nach Absprache 

Die Bewerbung 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 25. Oktober 2020 an: bewerbung.be[at]unia.ch  

Zemtralsekretariat Bern