Die Unia Arbeitslosenkasse ist mit knapp 70 Standorten die grösste Arbeitslosen-kasse der Schweiz und ist offen für alle Arbeitnehmenden. Wir legen Wert auf lokale Verankerung und persönliche Erreichbarkeit. Im Mittelpunkt steht für uns die Zufrie-denheit unserer versicherten Personen – kompetent, persönlich und effizient bear-beiten wir die Leistungsgesuche auf Arbeitslosenentschädigung. Möchten Sie sich für eine gute Sache in einem sozialen Umfeld einsetzen? Lernen wir uns kennen.

Verstärken Sie unseren zukünftigen Fachsupport und das bestehende Kompetenz-zentrum Deutschschweiz Ost in Zürich ab sofort oder nach Vereinbarung als

Spezialisierte*r Sachbearbeiter*in Fachsupport 80–100%

Das bewegen Sie

Sie unterstützen die Mitarbeitenden der Standorte in der Deutschschweiz Ost in sämtlichen Fragen zur Fallbearbeitung der Arbeitslosenentschädigung (First Level Support). Dabei führen Sie die internen Kontrollen (IKS) gemäss den nationalen Vorgaben durch und bearbeiten die Fälle bei Verdacht von Schwarzarbeit (BGSA). Das Umsetzen der Entscheide aus den SECO-Revisionen gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie das Prüfen und Bearbeiten der Anträge und Abrechnungen von Kurzarbeit- und Schlechtwetterentschädigung. Bei Bedarf unterstützen Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen bei den Einsprache- und Beschwerdeverfahren oder beim Verrechnen der Leistungen mit anderen Sozialversicherungen. Für die vielseitigen Problemstellungen erarbeiten Sie selbständig verschiedene Lösungen. Die zentrale Abteilung der Arbeitslosenkasse steht Ihnen dabei zur Seite. Mit Behörden, Ämtern, Rechtsvertretern und Arbeitgebern arbeiten Sie kompetent und dienstleistungsorientiert zusammen.

Das bringen Sie mit

  • Kaufmännische Ausbildung EFZ oder Studienabgänger*in mit mehrjähriger Berufspraxis im kaufmännischen Bereich
  • Mehrjährige Erfahrung in anspruchsvoller Sachbearbeitung in der Arbeitslosenversicherung ist für diese Stelle ein Muss
  • Kenntnisse im Anwenden von gesetzlichen Bestimmungen
  • Sicher im Umgang mit MS Office und SECO IT-Tools
  • Selbständige, belastbare und entscheidungsfreudige Persönlichkeit mit strukturierter
  • Arbeitsweise und ausgesprochenem Zahlenflair
  • Stilsicheres Deutsch sowie gute Kenntnisse einer zweiten Landessprache

Das bieten wir

Bei der Unia kommen Sie in den Genuss von fortschrittlichen Arbeitsbedingungen. Unter anderem: 40-Stunden-Woche, mindestens 5 Wochen Ferien, einem fairen Lohn sowie
attraktive Elternurlaube. Zudem fördern wir Ihr Entwicklungspotenzial. Der Arbeitsort liegt an zentraler Lage in der Stadt Zürich. Freuen Sie sich auf ein wertschätzendes, kollegiales und lebhaftes Umfeld mit flachen Hierarchien.

Interessiert?

Schicken Sie Ihr komplettes Bewerbungsdossier mit dem Vermerk «Referenznummer 555432» per E-Mail an: hr.zh[at]unia.ch.

Arbeitslosenkasse Deutschschweiz-Ost, Zürich