Die Unia ist die grösste Gewerkschaft der Schweiz. Mit unseren rund 180'000 Mitgliedern und 1'200 Mitarbeitenden engagieren wir uns für faire Arbeitsbedingungen und eine soziale Schweiz. Dies dynamisch und kämpferisch. Möchten Sie sich für eine gute Sache einsetzen? Lernen wir uns kennen.

Verstärken Sie unser Team in Zürich per 1. Mai oder nach Vereinbarung als

Leiter*in Personal und Finanzen 80%

Das bewegen Sie

Als Mitglied der regionalen Geschäftsleitung prägen Sie die Zukunft der Unia Zürich-Schaffhausen in einer wichtigen Scharnierfunktion als regionale Personalleiter*in und in der betriebswirtschaftlichen Führung mit. Daneben stellen Sie sicher, dass die Prozesse in den Bereichen Personal und Finanzen der Region effektiv und effizient abgewickelt werden. In dieser Funktion sind Sie die regionale Ansprechperson für die zentralen Dienste in Bern und führen ein Team von drei Mitarbeiterinnen.

  • Rekrutierung/Einstellung von Personal in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Vorgesetzten
  • Sicherstellen einer zukunftsgerichteten Personalentwicklung durch Unterstützung und Beratung der Vorgesetzten 
  • Unterstützung der Beteiligten bei Konflikten  
  • Umsetzung von HR-Projekten
  • Führung der Regionsbuchhaltung nach Vorgabe der Zentrale (die operativen Tätigkeiten erledigt eine erfahrene Buchhalterin in Teilzeit)
  • Vorbereitung des Budgets/Finanzplans, die Kontrolle der Finanz-Abschlüsse sowie die Vorbereitung der Revision 

Das bringen Sie mit

  • Generalisten-Profil mit Ausbildung in HR oder Finanzen oder entsprechender Berufserfahrung 
  • Fundierte Kenntnisse in Arbeitsrecht und Betriebswirtschaft
  • als Mitglied der regionalen GL braucht es auch den Blick fürs Ganze, das heisst Interesse an gewerkschaftlichen, politischen und sozialen Fragen und Lust die Unia Zürich-Schaffhausen mitzugestalten
  • Stabile, führungserfahrene Persönlichkeit mit ausgeprägten Fähigkeiten in Multitasking
  • Erfahrung in prozessorientiertem Arbeiten, sehr gute Kenntnisse MS Office Umgebung
  • Gute Balance zwischen Durchsetzungsfähigkeit und Dienstleistungshaltung
  • Ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten

Das bieten wir

Bei der Unia kommen Sie in den Genuss von fortschrittlichen Arbeitsbedingungen. Unter anderem: 40-Stunden-Woche, mindestens 5 Wochen Ferien, einem fairen Lohn sowie attraktive Elternurlaube. Wir unterstützen die Teilzeitarbeit. Dazu gehört auch, dass Sie Beruf und Familie vereinbaren können. Zudem fördern wir Ihr Entwicklungspotenzial. Freuen Sie sich auf ein wertschätzendes, kollegiales und lebhaftes Umfeld mit flachen Hierarchien. Bei gleicher Qualifikation wird aufgrund der Geschlechterzusammensetzung der Geschäftsleitung eine Frau bevorzugt.

Sind Sie interessiert?

Schicken Sie Ihr komplettes Bewerbungsdossier mit dem Vermerk «Leiter*in Personal und Finanzen» per E-Mail an: hr.zh-sh[at]unia.ch.

Region Zürich-Schaffhausen, Zürich