Die Unia ist die grösste Gewerkschaft der Schweiz. Als dynamische und erfolgreiche Or-ganisation mit über 180’000 Mitgliedern geben wir den Anliegen der Arbeitnehmenden eine kraftvolle Stimme und engagieren uns erfolgreich für faire Arbeitsbedingungen und Leis-tungen.

Für die Leitung der Unia Region Zürich-Schaffhausen suchen wir eine

Co-Geschäftsleiterin 80-100%

Das bewegen Sie

In der Unia Zürich-Schaffhausen setzen sich die gut 80 Mitarbeiter*innen tagtäglich für die rund 28‘000 Mitgliedern ein. Als Co-Geschäftsleiterin übernehmen Sie in dieser abwechslungsreichen Tätigkeit die Verantwortung für den Betrieb und die Weiterentwicklung der Region. Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Führung der Unia Zürich-Schaffhausen und Umsetzung der Unia-Strategie in Zusammenarbeit mit den zuständigen Milizgremien.
  • Führen der regionalen Geschäftsleitung und Unterstützung ihrer Mitglieder bei der Leitung ihrer Bereiche.
  • Verantwortlich für die regionale Strategie und Weiterentwicklung der Unia Zürich-Schaffhausen
  • Strategische Leitung und Führung von gewerkschaftlichen Kampagnen
  • Vertretung der Region in den nationalen Unia-Gremien und gegenüber Dritten.

Das bringen Sie mit

Sie wollen die Gesellschaft verändern und engagieren sich für soziale Belange. Sie haben Lust und den Willen, in der Unia Zürich-Schaffhausen anzupacken und die Organisation weiter zu bringen. Dank Ihrer umfassenden Berufs- und Lebenserfahrung haben Sie viel Erfahrung mit Personalführung und der Entwicklung und Umsetzung von Strategien und Projekten. Sie lassen sich weder durch die ganz unterschiedlichen Aufgaben noch durch eine komplexe Organisation aus der Ruhe bringen und treten mit Ihren sehr guten Kommunikationsfähigkeiten sicher und überzeugend auf. Auch wenn es einmal hektisch ist, bleiben Sie ruhig und belastbar, sind ausdauernd und durchsetzungsstark. Dank Ihrer Initiative und Ausstrahlung sind Sie in der Lage, mit Mitarbeiter*innen und Mitgliedern (Vorstände, Gremien) Ziele gemeinsam zu erarbeiten und zu erreichen. Falls Sie bereits Erfahrung bei NGOs gesammelt haben, ist das von Vorteil. Die Identifikation mit den Werten der Unia ist von zentraler Bedeutung.

Das bieten wir

Bei der Unia kommen Sie in den Genuss von fortschrittlichen Arbeitsbedingungen und guten Sozialleistungen. Wir unterstützen Teilzeitarbeit. Sie können sich auf ein wertschätzendes, kollegiales und lebhaftes Umfeld freuen. Der Arbeitsort ist an zentraler Lage in der Stadt Zürich.

Sind Sie interessiert?

Sind Sie bereit, diese Herausforderung anzunehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit einem aussagekräftigen Motivationsschreiben via E-Mail bis am 20. Juni 2021 an: Unia Zentralsekretariat, Roberto Induni, Leiter HR+Bildung, (bewerbung.be[at]unia.ch)

Region Zürich-Schaffhausen, Zürich