Die Unia ist die grösste Gewerkschaft der Schweiz. Mit unseren rund 180'000 Mitgliedern und 1'200 Mitarbeitenden engagieren wir uns für faire Arbeitsbedingungen und eine soziale Schweiz. Dies dynamisch und erfolgreich.
Möchten Sie sich für eine gute Sache einsetzen? Lernen wir uns kennen.

Für die „Individuelle Mitglieder Betreuung“ IMB der Region Aargau – Nordwest-schweiz mit den Kernaufgaben Mitgliederbetreuung am Schalter, im Backoffice, so-wie der Führung und Qualitätssicherung, suchen wir nach Vereinbarung eine*n

Teamleiter*in Mitgliederbetreuung 80-100%

Das bewegen Sie

  • Fachliche und personelle Führung eines 10-köpfigen Teams (Service Level 1)
  • Operative Mitarbeit: Sachbearbeitung, Backoffice, Mitgliederbetreuung und -beratung am Schalter, Inkasso (Mahn- und Betreibungswesen)
  • Outbound: Mitgliederbindung und Zufriedenheitsumfragen
  • Aktive Teilnahme an Gewerkschaftsaktivitäten

Das bringen Sie mit

  • Höhere kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung (Niveau Bachelor)
  • Kenntnisse in betriebswirtschaftlichen und operativen Abläufen
  • Erfahrung im Bereich Kundenberatung, insbesondere mittels Outbound
  • Zwingend mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung
  • IT- und Prozesskenntnisse zwingend
  • Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift erforderlich
  • Sie sind belastbar, teamfähig und pflegen eine lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sie bringen ein hohes Engagement für gewerkschaftliche und sozialpolitische Belange mit

Das bieten wir

Bei der Unia kommen Sie in den Genuss von fortschrittlichen Arbeitsbedingungen und guten Sozialleistungen. Wir unterstützen die Teilzeitarbeit. Dazu gehört auch, dass Sie Beruf und Familie vereinbaren können. Zudem fördern wir Ihr Entwicklungspotenzial. Freuen Sie sich auf ein wertschätzendes, kollegiales und lebhaftes Umfeld.

Sind Sie interessiert?

Schicken Sie Ihr komplettes Bewerbungsdossier bis am 25. Juni 2021 per E-Mail an: bewerbung.ag-nws@unia.ch.

Region Aargau-Nordwestschweiz , Basel