Die Unia ist die grösste Gewerkschaft der Schweiz. Mit unseren rund 180'000 Mitgliedern und 1'200 Mitarbeitenden engagieren wir uns für faire Arbeitsbedingungen und eine soziale Schweiz. Dies dynamisch und erfolgreich. Möchten Sie sich für eine gute Sache einsetzen? Lernen wir uns kennen.

Verstärken Sie unsere Rechtsabteilung im Zentralsekretariat in Bern ab 1. Oktober 2021 oder nach Vereinbarung als

Jurist*in 100%

Das bewegen Sie

Sie beraten die Geschäftsleitung und die Abteilungen der Zentrale. In Rechtsschutzfällen unserer Mitglieder unterstützen Sie die Gewerkschaftssekretäre*innen und Rechtsberatende der Unia-Regionen. Dafür erstellen Sie Rechtsabklärungen sowie Gutachten. Ausserdem prüfen und bewilligen Sie Rechtsschutzgesuche. In Rechtsstreitigkeiten vertreten Sie die Interessen unserer Mitglieder.
Das Mitwirken bei rechtlichen Schulungen und das Verfassen einer Ratgeberkolumne gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes juristisches Studium, Anwaltspatent von Vorteil
  • Berufserfahrung in der Rechtsberatung
  • Sehr gute Kenntnisse im Schweizer Arbeitsrecht sowie Sozialversicherungsrecht,
    Kenntnisse im kollektiven Arbeitsrecht und Migrationsrecht erwünscht
  • Freude und Interesse sich für Arbeitnehmende einzusetzen
  • Exakte und selbständige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstarke, verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit Dienstleistungssinn und Teamgeist
  • Französische Muttersprache, sehr gutes Deutsch (Niveau B2)

Das bieten wir

Bei der Unia kommen Sie in den Genuss von fortschrittlichen Arbeitsbedingungen und guten Sozialleistungen. Wir unterstützen die Teilzeitarbeit. Dazu gehört auch, dass Sie Beruf und Familie vereinbaren können. Zudem fördern wir Ihr Entwicklungspotenzial. Freuen Sie sich auf ein wertschätzendes, kollegiales und lebhaftes Umfeld.

Sind Sie interessiert?

Schicken Sie Ihr komplettes Bewerbungsdossier mit dem Vermerk «Referenznummer 190043»
per E-Mail an: bewerbung.be[at]unia.ch.

Zentralsekretariat Bern