Die Unia ist die grösste Gewerkschaft der Schweiz. Mit unseren rund 180'000 Mitgliedern und 1'200 Mitarbeitenden engagieren wir uns für faire Arbeitsbedingungen und eine soziale Schweiz. Dies dynamisch und kämpferisch.
Möchten Sie sich für eine gute Sache einsetzen? Lernen wir uns kennen.

Verstärken Sie den Bereich Mitgliederentwicklung in der Region Aargau-Nordwestschweiz ab sofort oder nach Vereinbarung als

Gewerkschaftsmitarbeiter*in 80%

Das bewegen Sie

Gemeinsam für soziale Gerechtigkeit! Mit ihrem Team gewinnen Sie zahlreiche neue
Mitglieder für die Unia. Dank ihrem ausgeprägten Sinn für Kommunikation finden Sie leicht den Zugang zu Menschen unterschiedlichster Herkunft. Mit ihrer Überzeugungskraft gelingt es ihnen mühelos, Leute von der Idee der Gewerkschaft zu begeistern. Sie leisten so einen wichtigen Beitrag zu fairen Arbeitsbedingungen.

Das bringen Sie mit

  • (Schweizer)- Deutsch (mind. Niveau B2) und gute mündliche Kenntnisse in mind. einer europäischen Fremdsprache
  • Abgeschlossene Berufslehre (mind. 3 Jahre Berufserfahrung)
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Ausdauer und grosse Flexibilität
  • Politische Selbstverständnis in gewerkschaftlichen und sozialen Fragen
  • Sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Teamfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Initiatives und selbstständiges Arbeiten
  • Fahrausweis Kategorie B
  • Flexibel und bereit in Aarau und Basel tätig zu sein

Das bieten wir

Bei der Unia kommen Sie in den Genuss von fortschrittlichen Arbeitsbedingungen und
guten Sozialleistungen. Wir unterstützen die Teilzeitarbeit. Dazu gehört auch, dass Sie Beruf und Familie vereinbaren können. Zudem fördern wir Ihr Entwicklungspotenzial. Freuen Sie sich auf ein wertschätzendes, kollegiales und lebhaftes Umfeld.

Sind Sie interessiert?

Schicken Sie Ihr komplettes Bewerbungsdossier bis am per E-Mail an: bewerbung.ag-nws[at]unia.ch.

Region Aargau-Nordwestschweiz, Aarau und Basel