Die Unia ist die grösste Gewerkschaft der Schweiz. Mit unseren rund 180'000 Mitgliedern und 1'200 Mitarbeitenden engagieren wir uns für faire Arbeitsbedingungen und eine soziale Schweiz. Dies dynamisch und kämpferisch. Möchten Sie sich für eine gute Sache einsetzen? Lernen wir uns kennen.

Für die nationale Abteilung Kommunikation und Kampagnen suchen wir auf Anfang 2022 oder nach Vereinbarung eine/n

Leiter*in Abteilung Kommunikation und Kampagnen 80-100%

Das bewegen Sie

Sie leiten das rund 20-köpfige Team Kommunikation und Kampagnen der Gewerkschaft Unia. Gemeinsam mit Ihren Mitarbeitenden konzipieren Sie unsere gewerkschaftlichen und politischen Kampagnen und setzen sie um. Hierbei überlegen Sie sich zum Beispiel, wie wir tausende Menschen an eine Demonstration für bessere Löhne und faire Arbeitsbedingungen nach Bern bringen, verantworten die Materialproduktion, die Online-Aktivitäten und koordinieren die Medienarbeit. Auch begleiten Sie Aktionen kommunikativ, wie etwa gegen längere Ladenöffnungszeiten und realisieren Kommunikationsmaterial für Ihre Kolleg*innen im Aussendienst. Sie unterstützen die nationalen Leitungsgremien der Unia in Kommunikationsfragen und vertreten in Ihrer Rolle als Mediensprecher*in die Unia gegenüber der Öffentlichkeit.

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium oder eine Weiterbildung mit Bezug zum Fachbereich
  • Mind. fünf Jahre Berufserfahrung in der Kommunikation, idealerweise im politischen Arbeitsumfeld
  • Führungserfahrung und Durchsetzungsvermögen
  • Hohe konzeptionelle Fähigkeiten und gewerkschaftspolitische Sensibilität
  • Teamfähige, belastbare und kommunikative Persönlichkeit, die auch im hektischen Alltag einen kühlen Kopf behält
  • Bereitschaft, gelegentlich am Wochenende und am Abend zu arbeiten
  • Sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift, gutes Französisch, Italienisch von Vorteil

Das bieten wir

Bei der Unia kommen Sie in den Genuss von fortschrittlichen Arbeitsbedingungen. Unter anderem: Mindestens 5 Wochen Ferien, einen fairen Lohn sowie attraktive Elternurlaube. Wir unterstützen Teilzeitarbeit. Dazu gehört auch, dass Sie Beruf und Familie vereinbaren können. Zudem fördern wir Ihr Entwicklungspotenzial. Freuen Sie sich auf ein wertschätzendes, kollegiales und lebhaftes Umfeld mit flachen Hierarchien.

Sind Sie interessiert?

Senden Sie Ihr komplettes Bewerbungsdossier bis am 8. Dezember 2021 per E-Mail an: bewerbung.be[at]unia.ch.

Zentralsekretariat Bern