Die Unia ist die grösste Gewerkschaft der Schweiz. Mit unseren rund 180'000 Mitgliedern und 1'200 Mitarbeitenden engagieren wir uns für faire Arbeitsbedingungen und eine soziale Schweiz. Dies dynamisch und erfolgreich.
Möchten Sie sich für eine gute Sache einsetzen? Lernen wir uns kennen.

Verstärken Sie unsere zentrale Abteilung HR & Bildung am Standort Bern ab sofort oder nach Vereinbarung als

HR Fachspezialist*in 80%

Das bewegen Sie

Als Ansprechperson und Berater*in unserer regionalen HR-Leiter*innen der Deutschschweiz, wartet auf Sie ein spannendes, abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet. Sie verantworten die Einhaltung interner Vorschriften und die korrekte Anwendung der HR-Prozesse. Sie unterstützen die HR-Leiter*innen und treffen präventive Massnahmen in der Konfliktbewältigung. In einem dynamischen Team haben Sie die Möglichkeit ihre Berufserfahrung in einer schweizweit tätigen Institution zu erweitern. Gemeinsam erreichen Sie bessere Arbeitsbedingungen im Betrieb.

Das bringen Sie mit

  • HR- Fachfrau/Fachmann mit eidg. Fachausweis oder eine gleichwertige anerkannte Ausbildung mit mindestens drei Jahre Erfahrung in einer ähnlichen Funktion
  • Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift mit sehr guten Französischkenntnissen
  • Fundierte Kenntnisse im Schweizer Arbeitsrecht und Obligationenrecht
  • Erfahrung in der Konfliktbegleitung
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Kommunikationsstark sowie ein gutes Urteilungsvermögen
  • Analytisches Denken, strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Mass an Zuverlässigkeit
  • Engagierte, verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit Überzeugungskraft und hoher Kunden- und Dienstleistungsorientierung

Das bieten wir

Bei der Unia kommen Sie in den Genuss von fortschrittlichen Arbeitsbedingungen und
guten Sozialleistungen. Wir unterstützen die Teilzeitarbeit. Dazu gehört auch, dass Sie Beruf und Familie vereinbaren können. Zudem fördern wir Ihr Entwicklungspotenzial. Freuen Sie sich auf ein wertschätzendes, kollegiales und lebhaftes Umfeld.

Sind Sie interessiert?

Senden Sie Ihr komplettes Bewerbungsdossier mit dem Vermerk «Referenznummer 190058» bis am 10. Dezember 2021 per E-Mail an: bewerbung.be[at]unia.ch.

Zentralsekretariat Bern