Die Unia ist die grösste Gewerkschaft der Schweiz. Mit unseren fast 180'000 Mitgliedern und 1'200 Mitarbeitenden engagieren wir uns für faire Arbeitsbedingungen und eine soziale Schweiz. Dies dynamisch und erfolgreich.
Möchten Sie sich für eine gute Sache einsetzen? Lernen wir uns kennen.

Verstärken Sie unser Team in der Individuellen Mitgliederbetreuung in Luzern für das Kompetenzzentrum Telefonie ab sofort oder nach Vereinbarung als

Mitgliederbetreuer:in 100%

Das bewegen Sie

Als Mitgliederbetreuer: in im Kompetenzzentrum Telefonie sind Sie zuständig für die Beratung von Mitgliedern für Fragestellungen zum Arbeits- und Sozialversicherungsrecht sowie zur Beantwortung einfacherer Rechtsfragen. Unsere Mitglieder betreuen Sie hauptsächlich am Telefon. Sie sind die erste Anlaufstelle für unsere Mitglieder. Nebst diversen administrativen Tätigkeiten führen Sie Werbegespräche und unterstützen unsere Mitglieder beim Ausfüllen von verschiedenen Dokumenten.

 

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung auf Niveau EFZ ist Voraussetzung
  • Ausbildung Fachmann/-frau Kundendialog von Vorteil
  • Einige Jahre Berufserfahrung in ähnlicher Funktion erwünscht
  • Erfahrung im Call Center
  • Belastbarkeit und Lernfähigkeit, Planungs- und Organisationstalent
  • Sehr hohe Dienstleistungsorientierung, sehr gut im Umgang mit Kunden auch in schwierigen Situationen
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse mündlich und schriftlich
  • Sehr gute Italienischkenntnisse
  • Portugiesischkenntnisse von Vorteil

 

Das bieten wir

Bei der Unia kommen Sie in den Genuss von fortschrittlichen Arbeitsbedingungen und guten Sozialleistungen. Wir unterstützen die Teilzeitarbeit. Dazu gehört auch, dass Sie Beruf und Familie vereinbaren können. Zudem fördern wir Ihr Entwicklungspotenzial. Freuen Sie sich auf ein wertschätzendes, kollegiales und lebhaftes Umfeld.

 

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihr komplettes Bewerbungsdossier mit einem aussagekräftigen Motivationsschreiben bis am 19.08.2022 per E-Mail an: bzs[at]unia.ch

Region Zentralschweiz, Luzern