Die Unia ist mit 68 Zahlstellen die grösste Arbeitslosenkasse in der Schweiz. Zur Ergänzung unseres Teams in der Zahlstelle Aarau suchen wir nach Vereinbarung eine oder einen

Sachbearbeiter/-in (100%)

Ihre Aufgaben

  • Abklärung und Bearbeitung von eingehenden Leistungsgesuchen
  • Leistungsberechnungen und Auszahlung an die Versicherten
  • Berechnen und prüfen von Ansprüchen bei Kurzarbeits- und Schlechtwetterentschädigung
  • Persönliche und kompetente Beratung von versicherten Personen
  • Telefonischer und schriftlicher Kontakt mit Versicherten, Arbeitgebern, Regionalen Arbeitsvermittlungszentren und anderen Behördenstellen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes KV oder Studienabgänger/in mit mehrjähriger Berufspraxis im kaufmännischen Bereich
  • Erfahrung in anspruchsvoller Sachbearbeitung, vorzugsweise im Privat- oder Sozialversicherungsbereich
  • Vertiefte Informatik-Anwendererfahrung sowie ein ausgesprochenes Zahlenflair
  • Vorzugsweise Erfahrung im Umgang mit gesetzlichen Bestimmungen und rechtlichen Problemstellungen
  • Stilsicheres Deutsch (Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil)
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise, belastbar und entscheidungsfreudig
  • Dienstleistungsorientierte Arbeitshaltung und ein respektvoller Umgang mit den versicherten Personen sowie Verständnis für soziale Anliegen und andere Kulturen sind für diesen Job ein Muss.

Sie werden von uns für diese interessante Tätigkeit gezielt ausgebildet und eingearbeitet. Neben fortschrittlichen Anstellungsbedingungen bieten wir Ihnen ein faires Salär sowie gute Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Interessiert?

Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gerne der verantwortliche Regioleiter Aargau, Martin Knöpfel, Telefon 056 200 94 78. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter bewerbung.zh[at]unia.ch oder an Gewerkschaft Unia, Personalmanagement, Monika Amsler, Strassburgstrasse 11, Postfach, 8021 Zürich,