Aktuell

20.04.2018

An ihrer Delegiertenversammlung in Bern haben Arbeitnehmende des Gewerbesektors aus der ganzen Schweiz die Machenschaften der SVP kritisiert, welche...

Unter dem Deckmantel der nationalen Souveränität hat die SVP einen politischen Angriff auf die Gewerkschaften und die Sozialpartnerschaft gestartet.... mehr

21.04.2018

Unter dem Deckmantel von Praktika werden zunehmend junge Menschen ausgebeutet. Darauf weisen die Unia Jugend und die Jungsozialist/innen (Juso) hin.... mehr

19.04.2018

Die Zahlen der Schweizerischen Arbeitskräfteerhebung (SAKE) sorgen für Besorgnis bei der grössten Gewerkschaft der Schweiz. Auffallend: Gerade bei... mehr

16.04.2018

Fast zwei Drittel der Beschäftigten in der privaten Sicherheitsbranche sind unzufrieden mit ihren Arbeitsbedingungen. Das zeigt eine grosse Umfrage,... mehr

12.04.2018

Seit der Einführung der Rente mit 60 (FAR) können sich auch die Bauarbeiter in Würde pensionieren lassen. Doch nun greift der Baumeisterverband diese... mehr

05.04.2018

Die Nachtarbeit auf einer Eisenbahn-Baustelle im Raum Genf ist illegal. Das Bundesverwaltungsgericht gibt einer Unia-Beschwerde recht und hebt die... mehr

04.04.2018

Die Angestellten der dänischen Firma ISS Facility Services in Genf befinden sich seit heute Morgen im Streik. Sie sind für die Logistik an der... mehr

21.03.2018

Ab dem 1. April gelten neue Mindestlöhne. Dies haben heute die Sozialpartner im Gastgewerbe bekannt gegeben. mehr

21.03.2018

An der heutigen Sitzung hat der Bundesrat das neue Sozialversicherungsabkommen mit Kosova verabschiedet. Damit beendet er die achtjährige... mehr

19.03.2018

Das SECO bestätigt die Einschätzung der Unia: Bei der Zusammenarbeit von Uber mit zwei Genfer Unternehmen handelt es sich um ein... mehr