Aktuell

17.10.2018

Gestern und heute gingen je 2500 Bauarbeiter in Genf auf die Strasse, um für ihren Vertrag und die Sicherung der Rente mit 60 zu kämpfen. Nach zwei...

Mit einer Versammlung gingen heute die Protesttage in Genf vorläufig zu Ende. Die grosse Beteiligung zeigt, dass die Genfer Bauarbeiter bereit sind,... mehr

18.10.2018

Bund, Gewerkschaften und Arbeitgeber haben heute eine Tripartite Erklärung zur Zukunft der Arbeit unterzeichnet. Sie betonen die Bedeutung der... mehr

16.10.2018

Meyer Burger will erneut 100 Stellen streichen. In Thun würde nur ein Bruchteil der ursprünglichen Arbeitsplätze übrig bleiben. Die Unia fordert einen... mehr

16.10.2018

Tag zwei der schweizweiten Bau-Proteste: In Genf legten rund 2500 Bauarbeiter ihre Arbeit nieder, um gegen die unverantwortlichen Forderungen der... mehr

15.10.2018

Zum Auftakt der schweizweiten Protestwelle haben heute Bauarbeiter aus dem Tessin in Bellinzona ihre Arbeit niedergelegt. Sie kämpfen für die Rente... mehr

12.10.2018

Im westschweizer Ausbaugewerbe verglühen die Löhne seit sechs Jahren. Am Freitagmorgen haben die Angestellten dieser Branche die Arbeitgebervertretung... mehr

11.10.2018

Eine von der Gewerkschaft Unia in Auftrag gegebene Studie der Universität Bern zeigt, dass die Folgen der Digitalisierung der Kassensysteme in den... mehr

08.10.2018

Auf den Baustellen steht ein heisser Herbst bevor. Der LMV läuft aus und für die Sicherung der Rente mit 60 braucht es eine Lösung. Mit ihren... mehr

01.10.2018

Mit einer spektakulären Aktion haben Gärtnerinnen und Gärtner in Zürich auf die tiefen Löhne und schlechten Arbeitsbedingungen in ihrer Branche... mehr

27.09.2018

Die Detailhandelsangestellten haben an der heutigen Unia-Konferenz in Bern Reallohnerhöhungen gefordert. Ihre grossen Produktivitätsanstrengungen... mehr