Medienmitteilungen

28.01.2022

Erneuter Skandal bei DPD: Im Tessin hat der Paketdienst fünf Fahrer entlassen, weil sie sich gewerkschaftlich organisiert haben. Die Unia fordert von DPD, die Fahrer sofort wieder einzustellen. Rund 1000 Personen haben im Tessin eine entsprechende Petition unterzeichnet, die heute an DPD übergeben wird. mehr

25.01.2022

Heute ist die Schlichtung im Arbeitskonflikt bei der Genfer Kurierunternehmung Smood gescheitert. Die Tatsache, dass Smood noch während des laufenden Verfahrens streikende Mitarbeitende entlassen hat, bedeutet eine Verletzung der Verfahrensregeln. Die Unia verurteilt dieses Verhalten und wird die Betroffenen wie auch die Beschäftigten von Smood in… mehr

06.01.2022

Uber wird nicht müde zu behaupten, dass seine Fahrer:innen nicht vom amerikanischen Taxi-Dienst angestellt sondern selbstständig seien. Doch seit Jahren verliert Uber mit dieser Argumentation immer wieder vor Gericht. So auch am 20. Dezember 2021, als das Zürcher Sozialversicherungsgericht in einem Verfahren gegen die Sozialversicherungsanstalt SVA… mehr

14.12.2021

Der Ständerat hat heute die Motion von Lisa Mazzone (Grüne) für eine erleichterte Einbürgerung der zweiten Generation an die zuständige Kommission überwiesen. Diejenige von Paul Rechsteiner (SP) für ein ius soli (Staatsbürgerschaft mit der Geburt in der Schweiz) wurde leider abgelehnt. Die Gewerkschaft Unia ist enttäuscht und seht hier eine… mehr

04.12.2021

Die Delegiertenversammlung der Gewerkschaft Unia von heute Samstag in Bern hat die laufende AHV-Reform diskutiert. Sollte diese definitiv eine Erhöhung des Rentenalters bringen, ist das Referendum beschlossene Sache. Die Delegierten forderten zudem eine massive Reduktion der Arbeitszeit. Mit Blick auf dieses Ziel will die grösste Gewerkschaft der… mehr

03.12.2021

Seit dem 2. November streiken die Smood-Kurier:innen mit Unterstützung der Unia. Heute appellieren sie an McDonald's, sie in ihren Forderungen zu unterstützen. Die Aktionen finden in der ganzen Schweiz statt. Die Kurier:innen von Smood liefern täglich die Mahlzeiten der Schnellimbisskette aus. McDonald’s muss unbedingt bei der Unternehmensleitung… mehr

01.12.2021

Erstmals haben sich Gewerkschaften aus zahlreichen Ländern für einen internationalen Aktionstag zu DPD zusammengeschlossen. Überall fordern die Vertretungen der DPD-Fahrer:innen ein Ende der skandalösen Ausbeutung und geregelte, faire Arbeitsbedingungen. Die Gewerkschaft Unia hat rund um den Black Friday erneut massive Missstände bei DPD… mehr

28.11.2021

Die Schweizer Stimmbürger:innen haben heute der Pflegeinitiative mit einer überwältigenden Mehrheit zugestimmt und ein starkes Zeichen für bessere Arbeitsbedingungen gesetzt! Der Ball liegt nun bei Bundesrat und Parlament: Sie müssen für eine faire Pflegefinanzierung, gute Arbeitsbedingungen und mehr Personal sorgen, damit eine gute Pflege… mehr

28.11.2021

In zwei Referendumsabstimmungen bezeugen die Stimmberechtigten einmal mehr: Es braucht keine Ausweitung der Ladenöffnungszeiten. Die Vorlage in Genf sah vor, die Läden an drei Sonntagen im Jahr sowie am 31. Dezember (Feiertag in Genf) zu öffnen und die Ladenöffnungszeiten am Samstag von 18 bis 19 Uhr zu verlängern. In Echallens stand eine… mehr

27.11.2021

Bauarbeiter aus der ganzen Schweiz haben heute an der Berufskonferenz Bau der Unia in Bern ihre Forderungen für die Neuverhandlung des Landesmantelvertrags (LMV) nächstes Jahr verabschiedet. Diese stützen sich auf eine breite Abstimmung auf den Baustellen, an der mehr als 15'000 Bauarbeiter teilgenommen haben. Die Zielrichtung ist klar: Es braucht… mehr