Klimastreik am 15. Mai 2020

Die Klimajugend hat Recht. Unsere Existenz steht auf dem Spiel. Wir müssen jetzt handeln, damit die Menschen auch morgen ein Zuhause auf unserem Planeten haben. Deshalb: alle an den Klimastreik am 15. Mai.

Die Klimakrise steht auf der politischen Agenda weit oben. Das ist dem hartnäckigen Einsatz der Klimajugend zu verdanken. Wir müssen jetzt handeln, um die katastrophalen Szenarien des Klimawandels abzuwenden. Die Unia steht seit ihrer Gründung für den ökosozialen Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft ein. Deshalb stehen wir der Klimajugend am 15. Mai am Klimastreik zur Seite.

Engagiert euch für den Klimastreik

Wir rufen unsere Mitglieder und die Bevölkerung dazu auf, sich auf der Strasse und am Arbeitsplatz für den Klimaschutz einzusetzen und die Kolleg/innen für das Thema zu sensibilisieren. Jede/r einzelne kann etwas tun.

Am 15. Mai unterstützen wir entsprechende Aktivitäten. Macht mit und informiert euch bei eurem regionalen Unia-Sekretariat.