Archiv

01.07.2019

Nach Basel im vergangenen Oktober lehnt auch der Kanton Fribourg eine Verlängerung der Ladenöffnungszeiten an Samstagen klar ab. mehr

08.08.2018

Zu wenige Kontrollen, zu viel Lohndumping, Diskriminierung prekärer Arbeitnehmerkategorien und insgesamt zu schwache Arbeitnehmerrechte – das sind die… mehr

19.07.2018

In Dutzenden Betrieben haben die Gärtner/innen ihre Arbeit niedergelegt. Mit dem ersten «3-Minuten-Streik» im Gartenbau machen sie deutlich: Die… mehr

18.07.2018

Die Mindestlöhne im Gastgewerbe werden ab 1. Januar 2019 um 1 bis 1,3 Prozent erhöht. Darauf haben sich die Sozialpartner im Gastgewerbe geeinigt. mehr

17.07.2018

Während die Fussball-WM in Russland soeben zu Ende gegangen ist, ist in Katar der Bau der Stadien für die Weltmeisterschaft 2022 in vollem Gange. Die… mehr

12.07.2018

Ein neues Rechtsgutachten behandelt die sozialversicherungsrechtliche Stellung von Uber-Fahrer/innen. Es kommt zum Schluss, dass die Chauffeur/innen… mehr

07.07.2018

Die Arbeitsbedingungen und Löhne in der Grünen Branche sind nach wie vor bedenklich. Die in der Unia aktiven Gärtnerinnen und Gärtner fordern deshalb:… mehr

05.07.2018

Die Personenfreizügigkeit mit der EU und die Flankierenden Massnahmen sind zentrale Errungenschaften für die Arbeitnehmenden - doch werden sie aktuell… mehr

04.07.2018

Der Bundesrat hat entschieden, die 24-Stunden-Betreuung in Privathaushalten durch einen Normalarbeitsvertrag (NAV) zu regulieren. Ende Juni hat er… mehr

03.07.2018

Im Schweizer Becken des Langensees fahren heute nur die ersten Morgen- und letzten Abendkurse. Während des restlichen Tages verkehren die Schiffe… mehr