Aktuell

03.12.2019

Plattform-Unternehmen wie Uber umgehen systematisch Schweizer Gesetze. Der Schaden für die Beschäftigten und für die öffentliche Hand geht in die…

Das krasseste Beispiel, wie ein Plattform-Konzern die Gesetze missachtet, ist der Fahrdienst Uber. Dessen Geschäftsmodell basiert komplett auf…

mehr

05.12.2019

Wie kann die Baubranche zum Klimaschutz beitragen? Dieser Frage geht Nico Lutz, Sektorleiter Bau der Unia, in der «Kolumne zum Donnerstag» im… mehr

27.11.2019

Seit kurzem arbeitet die Migros mit dem Essenskurier Smood zusammen. Die Arbeitsbedingungen der Smood-Mitarbeitenden sind prekär. Die Unia fordert von… mehr

18.11.2019

Die Unia und die Betriebskommission haben sich mit Feldschlösschen im Rahmen der jährlichen Lohnverhandlungen geeinigt: Anfang 2020 steigt die… mehr

15.11.2019

Die Wirtschaftskommission des Ständerates (WAK-S) hat eine Motion von Isidor Baumann zur Annahme empfohlen. Diese will unter dem trügerischen Titel… mehr

14.11.2019

Der bekannte Ostschweizer Immobilien-Spekulant Daniel Bächtold konnte erneut mit einem dubiosen Firmengeflecht die Rechte von Arbeitnehmenden… mehr

01.11.2019

Der Kanton Genf ist konsequent und verbietet den Dumping-Fahrdienst Uber, bis dieser seinen arbeitgeberischen Pflichten nachkommt. Die Unia wertet… mehr

30.10.2019

Gemeinsam mit den anderen Sozialpartnern hat die Unia für die Schweizerische Holzbaubranche eine Zusatzvereinbarung zum Gesamtarbeitsvertrag bezüglich… mehr

25.10.2019

Angesichts der Weigerung der Arbeitgeberorganisationen, die Löhne im Westschweizer Ausbaugewerbe zu erhöhen, sind hunderte Arbeitnehmende einem… mehr

25.10.2019

Die Sozialpartner haben mit Coop eine Erhöhung der Lohnsumme um 1% ausgehandelt. Davon profitieren mindestens 2/3 der Angestellten; ein Viertel der… mehr


   Medienmitteilungen der Unia