Branchenkonferenz Pflege und Betreuung

Gruppenbild der Branchenkonferenz 2019

Gute Pflege braucht mehr! Die Corona-Pandemie hat es gezeigt: Deine Arbeit ist für unsere Gesellschaft essentiell. Die Arbeitsbedingungen in Pflege und Betreuung müssen sich deshalb jetzt verbessern! An der Branchenkonferenz brauchen wir deinen Input zur Unia Pflege-Strategie für die kommenden Jahre, damit wir gemeinsam das Ruder herumreissen können.

Arbeitest du in Pflege und Betreuung? Dann nimm an der Unia-Branchenkonferenz teil und bring dich ein!

Wann: Dienstag, 1. Dezember 2020, 10:00 - 16:30 Uhr
Wo: Unia Zentralsekretariat, Saal A, Weltpoststrasse 20, 3015 Bern

Kinderbetreuung nach Bedarf!

Themen

Darum geht es in der Branchenkonferenz:

  • Pflegequalität: Welche Pflege wollen wir?
  • Covid-19: Erfahrungen und Lehren
  • Wie weiter: Die Unia Pflege-Strategie

Provisorisches Programm

ab 9.30 Uhr Kaffee und Gipfeli
10.00 Uhr

Begrüssung und Eröffnung

10.15 Uhr

Rückblick: Infos aus Regionen und Zentralsekretariat

10.30 Uhr Das Ruder herumreissen: Die Unia Pflegestrategie
12.30 Uhr Gemeinsames Mittagessen
13.30 Uhr Welche Pflege wollen wir?
15.45 Uhr Ausblick Pflegekampagne 2021
16.00 Uhr Statutarische Geschäfte und Varia
16.30 Uhr Ende der Konferenz

Die Kosten für die Konferenz übernimmt die Unia.
Das Mittagessen wird offeriert.
Kinderbetreuung nach Bedarf.
Veranstaltungssprachen: Die Konferenz wird simultan übersetzt in Deutsch und Französisch, falls gewünscht auch Italienisch.

Hier geht’s zur Anmeldung!