Elektrogewerbe

Junger Mann am Bohren und viele Kabel

Wichtiger GAV

In der Schweiz sind rund 17‘000 Elektriker/innen dem GAV Elektro- und Telekommunikations-Installationsgewerbe unterstellt. Er gilt für alle Betriebe und Arbeitnehmer/innen der Branche, ausser für die Kantone Genf und Wallis, in denen lokale Vereinbarungen existieren.

Ein unverzichtbarer Beruf

Die Installateur/innen und Monteur/innen im Elektrogewerbe führen eine wichtige Funktion für unsere Gesellschaft aus. Sie garantieren das ordnungsgemässe Funktionieren des elektrischen Stroms für die Sicherheit und das Wohlergehen der Bevölkerung. Ohne sie würde nichts funktionieren.

Eine gewerkschaftlich aktive Branche

Die Unia führt auch in der Elektrobranche Kampagnen durch. Auf ihrem Arbeitsplatz beispielsweise werden die Angestellten zu ihren wichtigsten Forderungen befragt und sie haben die Möglichkeit, bei Aktionen mitzumachen. Um die Dinge voranzutreiben, können sie auch in lokalen Berufsgruppen oder in der nationalen Branchenkonferenz engagieren. Dank der Mobilisierung der Elektriker/innen in der ganzen Schweiz konnten bei der Erneuerung des GAV 2020 markante Verbesserungen erreicht werden.