Aktuelles

27.10.2020

Die Unia fordert den Baukonzern Implenia auf, auf Entlassungen zu verzichten. Die Firma muss die Verantwortung gegenüber ihren Mitarbeitenden über die… mehr

20.10.2020

Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände aus dem Bauhaupt- und Baunebengewerbe sind mit Erfolg in die digitale Offensive gegangen, um die Ergebnisse der… mehr

07.10.2020

Seit Anfang September werden in der Kehrrichtverbrennungsanlage der Industriellen Werke Basel Sanierungsarbeiten durchgeführt – unter prekärsten… mehr

23.09.2020

Die Baumeister haben in der zweiten Runde der Lohnverhandlungen einen dreisten Vorschlag unterbreitet: Sie wollen nächstes Jahr den Bauarbeitern die… mehr

10.08.2020

Sexuelle Belästigung ist ein weit verbreitetes Problem in der Lehre. Eine Umfrage der Unia Jugend für 2019 zeigt, dass 80% der befragten Frauen und… mehr

29.07.2020

Heisse Tage machen die Arbeit auf dem Bau noch anstrengender und gefährlicher. Zum Schutz der Bauarbeiter müssen die Sicherheitsregeln eingehalten und… mehr

30.06.2020

Vor 50 Jahren ist der erste paritätische Vollzugs- und Bildungsfonds von den Sozialpartnern des Bauhauptgewerbes gegründet worden. Seither hat sich… mehr

24.03.2020

Die Schutzmassnahmen des Bundesamtes für Gesundheit werden nicht eingehalten. Dies zeigen 2'000 Gefährdungsmeldungen von Baustellen innerhalb von 15… mehr

27.02.2020

Das Bezirksgericht Frauenfeld (TG) bestätigt das Zutrittsrecht für Gewerkschafter/innen und spricht einen Unia-Sekretär vom Vorwurf des… mehr

27.02.2020

Am 1. März 1990 trat in der Schweiz das Asbestverbot in Kraft. Zu verdanken ist das nicht zuletzt einer aktiven Kampagne der Gewerkschaften. Das… mehr