Aktuelles

22.03.2021

Die Sozialpartner der Gerüstbaubranche führen eine Weiterbildungsprämie von 400 Franken ein. Sie fördern mit ihrer innovativen Vereinbarung die Berufsbildung und anerkennen die Anstrengungen des Personals während der Pandemie.

mehr

05.02.2021

In der neuen «Kolumne zum Donnerstag» vom «baublatt» äussert sich Nico Lutz, Sektorleiter Bau der Unia, zum zweiten Lockdown. Er kritisiert, dass… mehr

11.12.2020

Die Lohnverhandlungen für die Baupoliere sind gescheitert. Der Baumeisterverband hat sämtliche Kompromissvorschläge abgelehnt. Diese erneute Nullrunde… mehr

09.11.2020

Fehlende Distanz, wenig Masken, keine Quarantäne trotz positiv getesteter Kollegen, kaum Kontrollen: Dies die erschütternde Bilanz der… mehr

28.10.2020

Nach der letzten Runde sind die Verhandlungen über die Löhne im Bauhauptgewerbe gescheitert. Der Schweizerische Baumeisterverband wollte bis zuletzt… mehr

27.10.2020

Die Unia fordert den Baukonzern Implenia auf, auf Entlassungen zu verzichten. Die Firma muss die Verantwortung gegenüber ihren Mitarbeitenden über die… mehr

20.10.2020

Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände aus dem Bauhaupt- und Baunebengewerbe sind mit Erfolg in die digitale Offensive gegangen, um die Ergebnisse der… mehr

07.10.2020

Seit Anfang September werden in der Kehrrichtverbrennungsanlage der Industriellen Werke Basel Sanierungsarbeiten durchgeführt – unter prekärsten… mehr

06.10.2020

In der aktuellen «Kolumne zum Donnerstag» vom «baublatt» würdigt Nico Lutz, Sektorleiter Bau der Unia, die Riesenarbeit, die die Bauarbeiter gerade… mehr

23.09.2020

Die Baumeister haben in der zweiten Runde der Lohnverhandlungen einen dreisten Vorschlag unterbreitet: Sie wollen nächstes Jahr den Bauarbeitern die… mehr