Aktuelles

24.03.2020

Die Schutzmassnahmen des Bundesamtes für Gesundheit werden nicht eingehalten. Dies zeigen 2'000 Gefährdungsmeldungen von Baustellen innerhalb von 15… mehr

27.02.2020

Das Bezirksgericht Frauenfeld (TG) bestätigt das Zutrittsrecht für Gewerkschafter/innen und spricht einen Unia-Sekretär vom Vorwurf des… mehr

27.02.2020

Am 1. März 1990 trat in der Schweiz das Asbestverbot in Kraft. Zu verdanken ist das nicht zuletzt einer aktiven Kampagne der Gewerkschaften. Das… mehr

25.02.2020

Die Gesundheit der Bauarbeiter leidet unter dem zunehmenden Stress, die Qualität der Arbeit nimmt ab, die Arbeitssicherheit kommt zu kurz. Das zeigen… mehr

19.02.2020

Auf die Kündigung aus heiterem Himmel folgte die unfaire Flucht in den Konkurs: Rund 40 Mitarbeitende der Marty Bauunternehmung AG protestierten in… mehr

11.02.2020

Per Ende 2019 war die Gewerkschaft Unia 188'259 Mitglieder stark. Während bei den Mitgliedschaften insgesamt ein Minus von rund 2,5% resultierte,… mehr

04.02.2020

Letztes Jahr waren die Lohnverhandlungen bei Holcim gescheitert. Für 2020 konnten sich die Sozialpartner nun auf eine Lohnerhöhung von 1.2 Prozent… mehr

17.12.2019

Die Sozialpartner haben einen neuen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) für den schweizerischen Gerüstbau ausgehandelt. Dieser anerkennt die eingetragene… mehr

05.12.2019

Wie kann die Baubranche zum Klimaschutz beitragen? Dieser Frage geht Nico Lutz, Sektorleiter Bau der Unia, in der «Kolumne zum Donnerstag» im… mehr

14.11.2019

Der bekannte Ostschweizer Immobilien-Spekulant Daniel Bächtold konnte erneut mit einem dubiosen Firmengeflecht die Rechte von Arbeitnehmenden… mehr