Interessengruppe Unia Migration

IG Unia Migration

Die Unia ist die grösste Migrantinnen- und Migranten-Organisation der Schweiz. Die Interessengruppe (IG) Unia Migration setzt sich für Chancengleichheit, Beteiligungsrechte und Aufenthaltssicherheit ihrer Mitglieder ohne Schweizer Pass ein. Sie tut dies auf politischer Ebene, am Arbeitsplatz und in der Gesellschaft.

Die Interessengruppe (IG) Unia Migration setzt sich für die Fragen und Anliegen von Migrant/innen ein. Denn mehr als die Hälfte unserer Mitglieder haben keinen Schweizer Pass.

So funktioniert die IG Unia Migration

Die Interessengruppe besteht aus der Migrationskonferenz und -kommission sowie den Regionalgruppen. Sie garantieren, dass die Gewerkschaft die Anliegen der Arbeitnehmenden ohne Schweizer Pass beachtet und fördert.

Die einzelnen Gruppen erörtern die Bedürfnisse der Migrantinnen und Migranten. Sie schlagen nationale Themen vor und arbeiten Handlungsvorschläge aus. Die Unia setzt sich ein für eine offene und solidarische Schweiz, in der alle die gleichen Rechte haben und beteiligt sich aktiv in politischen Kampagnen.

Die Beschlüsse aus den IG-Migrationsgremien werden über Vertretungen oder Anträge in die anderen Unia-Gremien eingebracht.

Das macht die IG Unia Migration

Die Mitglieder der IG Unia Migration diskutieren über ihre Erfahrungen und politischen Forderungen rund um die Situation von Migrant/innen in der Arbeitswelt und darüber hinaus. Sie entwerfen jedes Jahr ein Arbeitsprogramm mit Lösungen für die Probleme im Arbeitsalltag von Migrantinnen und Migranten.

Menschen, die in die Schweiz eingewandert sind, bieten wir zudem Sprachkurse und Weiterbildungen an – exakt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Möchten Sie mehr über gewerkschaftliche Aktivitäten und nützliche Informationen erfahren? Lesen Sie unsere Zeitung «Horizonte». Sie erscheint sieben Mal jährlich in Spanisch, Portugiesisch, Türkisch, Serbisch-Kroatisch-Bosnisch und Albanisch.

Wir sind für Sie da

Die Mitglieder der IG Unia Migration setzen sich für die Interessen der Migrantinnen und Migranten ein: in der Gesellschaft, am Arbeitsplatz und in der Gewerkschaft. Haben Sie Lust, in Ihrer Region etwas zu bewegen? Möchten Sie über die Aktivitäten der Gruppe in Ihrer Nähe informiert werden? Oder haben Sie Fragen zur IG Unia Migration sowie der Migrationspolitik der Unia?

Kontaktieren Sie uns mittels Formular oder melden Sie sich direkt beim Unia-Sekretariat in Ihrer Region.

Kontakt IG / Bereiche

Ihre Nachricht