Medienmitteilungen

28.04.2020

Die Logistik- und Transport-Branche ist in Corona-Zeiten stark exponiert. Eine Erhebung der Gewerkschaft Unia mit knapp Tausend Rückmeldungen zeigt, dass es bei der Umsetzung der Schutzmassnahmen hapert. Es braucht dringend grössere Anstrengungen der Arbeitgeber sowie mehr und bessere Kontrollen durch die Behörden. Die Unia fordert auch eine… mehr

28.04.2020

Ohne konsequente Einhaltung der Schutzmassnahmen droht ein Wiederanstieg der Fallzahlen, sagen die Behörden. Doch in ganzen Branchen – dem Detailhandel zum Beispiel – fehlt ein Schutzkonzept. Genauso schlecht sieht es bei den Kontrollen aus. Der Bundesrat muss jetzt hinschauen und für klare Verhältnisse sorgen. Das nützt allen. mehr

24.04.2020

Die Coiffeure gehören zu den ersten, denen der Bundesrat nach dem Lockdown in Zusammenhang mit Covid-19 erlaubt, ihre Tätigkeit wieder aufzunehmen. Es gilt aber unbedingt zu vermeiden, dass die Corona-Ansteckungskurve wieder ansteigt. Deshalb müssen verschiedene Schutzempfehlungen beachtet werden. Coiffure Suisse hat ein umfassendes Schutzkonzept… mehr