Aktuelles zum Thema Lohn

17.09.2021

Die Arbeitgeber sagen, die Corona-Krise hätten die Wirtschaft geschwächt, darum könnten die Löhne nicht steigen. Doch die Zahlen zeigen eine wirtschaftliche Erholung und eine Zunahme des BIP. Unia-Ökonomin Noémie Zurlinden erklärt die aktuelle Situation und sagt, warum Lohnerhöhungen möglich und… mehr

07.09.2021

Nach einen schwierigen 2020 wächst die Schweizer Wirtschaft dieses Jahr überdurchschnittlich; in der zweiten Hälfte des Jahres sollte sie das Vorkrisenniveau wieder erreicht haben. Und auch die Aussichten für 2022 sind hervorragend. Vor diesem Hintergrund fordert Unia 100 Franken Lohnerhöhungen für… mehr

07.09.2021

Ein Augenschein im DPD-Depot im luzernischen Rothenburg zeigt: Die Arbeitstage der Paktezusteller*innen sind weiterhin extrem lang. mehr

06.09.2021

Für die Bauarbeiter gab es kein Homeoffice, sie haben während der ganzen Pandemie unter schwierigen Bedingungen gearbeitet. Und obwohl die Baukonjunktur boomt, wollen die Baumeister die harte Arbeit der Büezer nicht anerkennen. mehr

24.08.2021

Eine langjährige Forderung der Beschäftigten im Gartenbau geht in Erfüllung: Die Arbeitgeberverbände JardinSuisse Freiburg, Neuenburg, Jura und Berner Jura sowie die Gewerkschaften Unia, Syna und Grüne Berufe Schweiz präsentierten den neuen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) für die Gartenbaubranche. mehr

01.07.2021

14.45 Franken pro Stunde: Diesen Hungerlohn erhalten die Arbeiterinnen, die von Kelly Services an das Verpackungsunternehmen Marvinpac in Châtel-Saint-Denis (FR) verliehen werden. Jetzt haben sie – unterstützt von der Unia Waadt – in Vevey vor der Niederlassung von Kelly Services protestiert. Sie… mehr

29.06.2021

Während die Corona-Krise viele Arbeitnehmende aufgrund von Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit in existenzielle Nöte bringt, langten die CEO und Aktionär*innen schamlos zu. Die Lohnschere bleibt auf sehr hohem Niveau weit offen und betrug letztes Jahr 1:137. 14 Unternehmen schütteten Dividenden aus,… mehr

28.06.2021

In Bern haben sich die Coop-Delegierten der Gewerkschaft Unia zu ihrem Fachgruppentreffen zusammengefunden. Sie diskutierten, wo sie bei Coop Handlungsbedarf sehen: bei Arbeitszeiten, Vereinbarkeit von Berufs- und Privat/Familienleben sowie den Löhnen. Die Läden sind seit 2020 im Hoch – jetzt ist… mehr

07.06.2021

Steigende Lohnunterschiede zwischen Männern und Frauen und eine skandalöse Frauenrentenlücke – zwei Jahre nach dem grossen Frauen*streik und eine Woche vor dem feministischen Streik vom 14. Juni sind Diskriminierungen weiter bittere Realität. Die Frauen sind wütend und gehen erneut auf die Strasse! mehr

11.05.2021

Im Februar deckte die Unia grosse Missstände beim Paketdienst DPD auf: unbezahlte Überstunden, überlange Arbeitstage, riesiger Druck. Der Unia-Verantwortliche Roman Künzler sagt im Interview, was seither geschehen ist. mehr